Costa Pacifica auf hoher See
  • Neuigkeiten

Volle Fahrt voraus: Costa verdoppelt Anläufe in Kiel

Mitternachtssonne (19.07.2019)
Norwegische Fjorde & Nordland
11
Tage

19.07.2019 | Costa PacificaCosta Logo

Mitternachtssonne

Kiel - Alesund - Honningsvåg - Tromsø - Leknes - Trondheim - Hellesylt - Geiranger Fjord - Bergen - Kiel
ab 1.499€ p.P.
≈ 136€ pro Tag & Vollzahler
Basic | Innenkabine
2er Belegung der Kabine

Am Sonntag, den 02. September 2018, verabschiedete sich Kiel für die diesjährige Kreuzfahrtsaison von Costa Pacifica. Der Ozeanriese war in diesem Jahr fünfmal zu Besuch in der Landeshauptstadt und wird 2019 zehnmal in Kiel festmachen. Costa Geschäftsführer in Deutschland Jörg Rudolph erklärte, dass sie die Anläufe von Hamburg nach Kiel verlegen wollen, um die Besucherzahlen deutlich zu steigern. „Im nächsten Jahr werden wir von Italien direkt nach Kiel fahren“, sagte Rudolph. Den ersten Anlauf am Ostseekai wird das Schiff vorrausichtlich am 07. Juni 2019 haben.

Costa und Port of Kiel

Die gemeinsame Geschichte von Costa und der Hafenstadt Kiel dauert bereits über 42 Jahre. Im Juni 1976 machte der ehemalige Atlantik-Liner „Frederico C“ zum ersten Passagierwechsel eines Costa Schiffes in Kiel fest. Damals wechselten 1.724 Passagiere die Kabinen.

Insgesamt waren seit dem damaligen Erstanlauf der Frederico C sieben weitere Costa Schiffe im Kieler Seehafen zu Gast: Columbus C, Costa Marina, Costa Victoria, Costa Classica, Costa Magica, Costa Pacifica und Costa Favolosa. Bis dato begann oder endete für über 700.000 Costa Gäste eine Kreuzfahrt an der Förde. Seit dem Jahr 2011 ist Kiel während der Sommersaison Heimathafen der Costa Pacifica.

Feierliche Enthüllung einer Bronzeplakette

Bevor Costa Pacifica am Sonntagabend Kiel verließ, wurde die über 40-jährige Partnerschaft von Costa, der Stadt Kiel und dem norddeutschen Hafen gefeiert: Stadtpräsident Hans-Werner Tovar, Hafenchef Dr. Dirk Claus, Kapitän Paolo Viscafè und Dr. Jörg Rudolph enthüllten eine Bronzeplakette im Kieler Walk of Cruise Ships am Osteseekai.

Ausschließlich Schiffe mit vielen Anläufen im Kieler Hafen werden mit einer solchen Plakette auf dem Walk of Cruise Ships geehrt, der 2017 eröffnet wurde. Diese Auszeichnung soll die besondere Bedeutung der Kreuzfahrt für die Stadt Kiel unterstreichen.

„Mit der Plakette im Walk of Cruise Ships würdigen wir die besondere Bedeutung von Costa Crociere für den Kreuzfahrtstandort Kiel. Seit über 40 Jahren laufen Costa Schiffe nunmehr unseren Hafen an. Damit hat die italienische Reederei maßgeblich Anteil an der Entwicklung Kiels zu einem der wichtigsten Kreuzfahrthäfen in Nordeuropa.“, so Stadtpräsident Tovar.

Sie möchten mit der italienischen Traditionsreederei Costa ab Kiel auf Kreuzfahrt gehen und das mediterrane Feeling auf hoher See selbst erleben? Dann schauen Sie direkt in unserer Reisesuche samt Preisvergleich, ob das passende Angebot für Sie dabei ist: setzen Sie die Filter ganz nach Ihren Vorstellungen und Wünschen und finden Sie schnell und einfach zu Ihrer Costa Traumreise.
Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser Costa Newsletter