Strand von Nassau (Bahamas)
  • Neuigkeiten

Traumstrände und Exotik pur: Costa Karibik Kreuzfahrten

Sie möchten Ihren Urlaub an den bezauberndsten Orten der Welt verbringen und währenddessen von Komfort auf höchstem Niveau profitieren? Sie lieben das Meer sowie langgestreckte, mit Palmen gesäumte Sandstrände? Dann ist eine Karibik Kreuzfahrt genau das Richtige für Sie! Wir stellen Ihnen Costa Kreuzfahrten in die Karibik sowie das Zielgebiet selbst vor.

Inhaltsverzeichnis


Wissenswertes über die Karibik

Die nach dem Volk der Kariben benannte Karibik ist eine Region im westlichen, tropischen Teil des Atlantischen Ozeans und befindet sich nördlich des Äquators. Sie besteht aus mehreren Inselgruppen und gehört zum mittelamerikanischen Subkontinent.

Auf einer Gesamtfläche von 220.000 Quadratkilometern leben etwa 40 Millionen Menschen aus unterschiedlichen Nationen. Neben den wenig verbliebenen indigenen Bewohnern wohnen vor allem Afrikaner, Europäer und Kreolen sowie Inder und Chinesen auf den verschiedenen Inseln der Karibik.

Beste Reisezeit

Die warmen Temperaturen in der Karibik eignen sich für ganzjährige Reisen. Generell zählt jedoch der Zeitraum von November bis Mai als beliebteste und beste Reisezeit der Karibik. Während das Wetter in Europa in diesem Zeitraum eher kühl und feucht ist, profitiert man auf den exotischen Inseln von tropischem bis subtropischem Klima.


Costa Karibik-Kreuzfahrten

Die exotischen Landschaften sowie die packende Schönheit des Zielgebiets lassen sich mit Costa auf den folgenden Routen erkunden:


10
Tage

Costa Logo Route:
Magische Karibik

ab / p.P.
≈ 0€ pro Tag & Vollzahler
Karibik
Fort Lauderdale - Key West - San Juan - St. Thomas - Tortola - Samaná - Grand Turk Island - Fort Lauderdale
10 Tage Magische Karibik


14
Tage

Costa Logo Route:
Bezaubernde Kleine Antillen und die Magie der Karibik

ab / p.P.
≈ 0€ pro Tag & Vollzahler
Karibik
Guadeloupe - Tortola - St. Maarten - Antigua - St. Vincent und die Grenadinen - Guadeloupe - Tobago - Grenada - Barbados - St. Lucia - Guadeloupe
14 Tage Bezaubernde Kleine Antillen und die Magie der Karibik

Noch mehr Karibik-Routen ab der Wintersaison 2019/2020

Pünktlich zum 60. Jubiläum der Costa Karibik-Kreuzfahrten baut die Reederei ab der Wintersaison 2019/2020 ihr Angebot in diesem Zielgebiet aus: Mit 37 Abfahrten erhöht Costa ihre Seereisen im Karibischen Meer um mehr als 30 Prozent. Zwischen Dezember 2019 und März 2020 sowie zwischen Dezember 2020 und März 2021 werden die Costa Magica, die Costa Luminosa und die Costa Favolosa in der Destination unterwegs sein.

Zum neuen Angebot gehört dabei die Route „Die Perlen der Karibik“: Im kommenden Winter bricht die Costa Favolosa insgesamt 15 Mal zu einer einwöchigen Kreuzfahrt ab/bis Guadeloupe auf und steuert die Dominikanische Republik, die Britischen Jungferninseln und die Kleinen Antillen an. In La Romana bleibt das Schiff über Nacht liegen, danach geht es weiter zu Catalina Island. Ebenfalls zu den Zielen der Reise gehören Tortola, St. Marteen sowie Martinique.

Die Perlen der Karibik (26.12.2020)
Karibik
7
Tage

26.12.2020 | Costa MagicaCosta Logo

Die Perlen der Karibik

Guadeloupe - La Romana - Catalina Island - St. Maarten - Antigua - Martinique - Guadeloupe
ab 799€ p.P.
≈ 114€ pro Tag & Vollzahler
Basic | Innenkabine
2er Belegung der Kabine



Routen-Highlights

Die Destination Karibik lässt sich dementsprechend auf verschiedenen Kreuzfahrtrouten bereisen, bei denen viele der traumhaften Inseln miteinander kombiniert werden. Wir präsentieren Ihnen einige der exotischen Naturparadiese, farbenfrohen Städte und gemütlichen Orte, die von den Costa Kreuzfahrtschiffen angesteuert werden:

La Romana

La Romana befindet sich an der Südküste der Dominikanischen Republik und ist mit circa 200.000 Einwohnern eine der größten Städte der Karibik. Neben wunderschönen Stränden können Sie hier das Künstlerdorf „Altos de Chavón“, eine nachgebaute andalusische Siedlung sowie die „Cueva de las Maravillas“ Höhlen, die einst von den Taíno-Indianern bewohnt wurden, besichtigen. Auf dem „Mercado Municipal“ wird mit Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch und anderen lokalen Produkten gehandelt.

Strand in La Romana

Strand in La Romana

©Phil_Good - Fotolia

Guadeloupe

Strand auf Guadeloupe

Strand auf Guadeloupe

©bennymarty - Fotolia

Guadeloupe ist geographisch gesehen ein Archipel, politisch ein französisches Übersee-Gebiet bestehend aus einer Gruppe von Inseln der Kleinen Antillen in der Karibik. Eine der Hauptinseln, Basse-Terre, ist geprägt von faszinierenden Wasserfällen und idyllischen Flussläufen sowie von weitläufigen Sandstränden. Darunter fallen jedoch nicht ausschließlich puderzuckerweiße Strände, sondern auch naturbelassene Felsstrände und kleine, versteckte Kiesbuchten. Zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen auf Basse-Terre zählt das Naturreservat Jacques Cousteau, das Besuchern eine einzigartige Unterwasserwelt bietet.

Antigua

Farbenfroh und voller Leben präsentiert sich die Hauptstadt von Antigua, St. John´s. Bunte Häuschen, alte Kathedralen und Befestigungsanlagen, die einen Einblick in vergangene Zeiten bieten, sowie lebhafte Märkte mit exotischen Früchten und fangfrischem Fisch warten an diesem Ort auf Sie. Auch für Badefans hat die Insel der kleinen Antillen einiges zu bieten: Freuen Sie sich auf ein Paradies mit weißen Sandstränden, üppigen Palmen und türkisblauem Meer.
Antiguas Küste

Antiguas Küste

©2012 Sarah Cheriton-Jones – stock.adobe.com

Cozumel

Cozumel

Cozumel

©mikolajn - Fotolia

Die Insel Cozumel liegt östlich der mexikanischen Halbinsel Yucatán und gehört zum Bundesstaat Quintana Roo. Das beliebte Touristenziel eignet sich besonders gut für Tauchgänge, da es für seine ausgedehnten Korallenriffe bekannt ist. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, sich die Maya-Ruinen anzusehen. Die Ruinenstätte San Gervasio im Zentrum der Insel ist die größte noch vorhandene und stammt anscheinend aus dem 4. Jahrhundert. Mit etwas Glück bekommen Sie den Cozumel-Waschbär zu sehen, der ausschließlich hier zu finden ist.

Nassau (Bahamas)

Mit 248.948 Einwohnern ist Nassau die Hauptstadt und auch die größte Stadt des Inselstaates Bahamas. Besonders empfehlenswert ist hier der Paradise Beach, der von Kreuzfahrern per Taxiboot (circa 3 Dollar pro Fahrt) schnell zu erreichen ist. Der traumhafte Sandstrand eignet sich bestens zum Baden und zum Seele baumeln lassen. Im Paradise Shopping Village, direkt neben dem Atlantis Resort, können Sie sich mit allem versorgen, was Ihnen für einen perfekten Tag am Strand fehlt.

Strand von Nassau

Strand von Nassau

©Jamez - stock.adobe.com


Costa Reisesuche

Mit Costa Kreuzfahrten haben Sie noch weitere Möglichkeiten, um den Alltag hinter sich zu lassen. Setzen Sie in unserer Reisesuche bei Zielgebiet den Filter Ihrer Wahl, geben Sie Ihr Wunschdatum an und finden Sie auf einfachstem Wege zu Ihrer Traumreise.

Hier geht es zur Costa Reisesuche

Titelbild: ©Robert Neff Copyright 2016 – stock.adobe.com

Kreuzfahrt-Neuigkeiten durchsuchen

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser E-Mail Newsletter