Heckblick von Kreuzfahrtschiff
  • Neuigkeiten

Erstausstrahlung „Passagier 23“: Der Bestseller im Fernsehen

Das Buch „Passagier 23“ wurde zum Bestseller, das dazugehörige Hörbuch bekam für über 100.000 verkaufte Exemplare die Goldene Schallplatte. Das klang für RTL so erfolgssprechend, dass der Privatsender den Psychothriller über verschollene Kreuzfahrtpassagiere verfilmte. Produziert wurde „Passagier 23“ von Zieglerfilm Köln GmbH mit Förderung der Film- und Medienstiftung NRW.

Der Psychothriller im TV

Die Hauptrollen sind mit Lucas Gregorowicz, Picco von Groote („Starfighter – Sie wollten den Himmel erobern“) und Oliver Mommsen („Tatort“, „Reif für die Insel“) besetzt. Zum weiteren Schauspieler-Ensemle gehören Kim Riedle („Back for Good“), Liane Forestieri („Lena Lorenz“) und Mercedes Müller („Tschick“).

Sendetermin des Films über verschollene Kreuzfahrtpassagiere

Am 13.12.2018 zeigt RTL um 20:15 Uhr zum ersten Mal den packenden Psychothriller mit unvorhersehbarer Wendung. Passend zu dem Thema strahlt der Privatsender im Anschluss die Dokumentation „Traumreise ohne Wiederkehr – Warum Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen verschwinden“ aus.

„Passagier 23“: Darum geht es

Interessant für Kreuzfahrtfans ist, dass die gesamte Handlung des Psychothrillers auf einem Kreuzfahrtschiff spielt und sich um das Geheimnis verschollener Passagiere dreht: Es geht um Martin Schwartz, der vor einigen Jahren Frau und Kind auf einer solchen Fahrt verlor. Deshalb nimmt sich Martin vor, nie wieder einen Fuß auf ein Schiff zu setzen. Doch der Anruf einer mysteriösen Frau, die ihm Informationen über den Tod seiner Familie verspricht, lässt ihn seine Meinung ändern. Er begibt sich zu ihr an Bord der „Sultan of the Seas“. Während seines Aufenthalts verschwinden erneut eine Mutter und ihr Kind. Die Tochter taucht plötzlich wieder auf und hält de Teddy von Martins tot geglaubten Sohn in den Händen. Schwartz verdächtigt den Kapitän und weitere Mitarbeiter und versucht mithilfe der Bordärztin den Fall zu lösen. Spannung garantiert…

Autorenporträt: Sebastian Fitzek

Seit 2006 ist Fitzek eine konstante Größe auf dem deutschen und internationalen Büchermarkt. 1971 in Berlin geboren, schrieb er ab seinem 29. Lebensjahr rund fünf Jahre lang Sachbücher, wechselte dann aber das Genre. Jeder seiner folgenden Thriller seit dem Debüt „Die Therapie“ wurde zum Bestseller. Seine Werke sind in 24 Sprachen übersetzt.

Aktuelle Costa Kreuzfahrten

Hafen zur Route Entspannung und Vergnügen
Spezialangebot

Entspannung und Vergnügen

7 Tage mit Costa Fascinosa

ab 549€ p.P.
(ab/bis Hafen)

Zum Angebot
Hafen zur Route Entdeckungen im Mittelmeer
Spezialangebot

Entdeckungen im Mittelmeer

11 Tage mit Costa neoRiviera

ab 749€ p.P.
(ab/bis Hafen)

Zum Angebot
Hafen zur Route Zauberhaftes Mittelmeer
Spezialangebot

Zauberhaftes Mittelmeer

7 Tage mit Costa Diadema

ab 429€ p.P.
(ab/bis Hafen)

Zum Angebot
Hafen zur Route Zauberhaftes Mittelmeer
Spezialangebot

Zauberhaftes Mittelmeer

7 Tage mit Costa Diadema

ab 379€ p.P.
(ab/bis Hafen)

Zum Angebot

Kreuzfahrt-Neuigkeiten durchsuchen

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser E-Mail Newsletter