Costa Smeralda
  • Neuigkeiten

Im Video: Costa Smeralda

Die Indienststellung der Costa Smeralda steht kurz bevor! Zurzeit befindet sie sich auf der Turku Werft, wo sie den letzten Schliff bekommt, bevor sie im November 2019 zu ihrer Jungfernfahrt aufbricht.

Costa Smeralda – Das neue Flaggschiff der Costa Flotte

Das 337 Meter lange und 42 Meter breite Costa Schiff umfasst 20 Decks und 2.612 Kabinen, wozu unter anderem 1.512 Balkonkabinen sowie die 106 neuen Terrassenkabinen mit Meerblick zählen. Auf diese Weise bietet der Ozeanriese Platz für insgesamt 6.518 Gäste und spiegelt in allen Hinsichten die Großartigkeit und Schönheit Italiens wider.

So erwartet Sie auf der Costa Smeralda „Bella Italia auf See“, denn Gastfreundschaft, leckere Speisen und Getränke sowie abwechslungsreiche Unterhaltung werden hier großgeschrieben. Außerdem orientiert sich die Gestaltung der einzelnen Kabinen farblich und geometrisch an den Städten oder bekannten Plätzen, denen sich auch die verschiedenen Decks des Schiffes widmen. Ab November werden regelmäßig Kreuzfahrten mit der Costa Smeralda im westlichen Mittelmeer unternommen.

Außerdem ist sie eins der ersten Kreuzfahrtschiffe weltweit, die mit Flüssigerdgas (LNG) angetrieben werden. LNG ist der derzeit emissionsärmste und umweltfreundlichste fossile Kraftstoff, und verspricht folglich umweltfreundliches Reisen auf hoher See.

“Costa Smeralda – You Asked For It”

Um diejenigen, die sich für das neue Schiff der italienischen Traditionsreederei interessieren, bestmöglich zu informieren, hat Costa im Mai 2019 die neue Videoreihe namens „Costa Smeralda – You asked for it“ bei Youtube ins Leben gerufen.

Dank dieser Videoserie haben Sie erstmals die Gelegenheit, Fragen zu der Costa Smeralda zu stellen. Dies kann beispielsweise über die Facebook-Seite von Costa erfolgen, indem Sie die Beiträge und Videos zur Costa Smeralda kommentieren. Mit etwas Glück erhalten Sie Ihre Antwort in den darauffolgenden Videos oder bereits direkt über Facebook.

Auf der Suche nach den Antworten holen Steve und Queralt, die Protagonisten der Videos, Informationen bei den zuständigen Kontaktpersonen wie Köchen, Architekten und Designern der Costa Smeralda ein. So trifft sich Queralt in der ersten inhaltlichen Episode mit Stefania Lallai, der Nachhaltigkeitsmanagerin von Costa. Diese erklärt die umweltschonenden Aspekte des neuesten Mitglieds der Costa Flotte im Detail.

In der zweiten Episode geht dann Steve zusammen mit dem Costa Chefkoch Stefano Fontanesie der Frage nach, welche Speisen Sie während einer Reise an Bord der Costa Smeralda auf gar keinen Fall verpassen sollten. Die Reihe gibt somit aufschlussreiche Einblicke hinter die Kulissen und beantwortet Ihre Fragen zu dem neuen Kreuzfahrtschiff noch während dieses gebaut wird.


Alle Episoden der neuen „Costa Smeralda – You asked for it!” YouTube-Serie finden Sie hier !

©Costa Kreuzfahrten

Kreuzfahrt-Neuigkeiten durchsuchen

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser E-Mail Newsletter