Costa vs MSC
  • Neuigkeiten

Im Vergleich: Costa und MSC Kreuzfahrten

Sie interessieren sich für eine Kreuzfahrt und möchten wissen, welche Reederei zu Ihnen passt? Im Folgenden haben wir Costa und MSC Kreuzfahrten miteinander verglichen und verraten Ihnen, wo die Unterschiede liegen.

Costa vs. MSC Kreuzfahrten

Echte Gastfreundschaft und modernes italienisches Lebensgefühl – dafür steht Costa Kreuzfahrten seit 70 Jahren. Das erste Passagierschiff der Reederei, die Anna C, startete am 31. März 1948 in Genua und steuerte mit 768 Passagieren Buenos Aires an. Mittlerweile (Stand Oktober 2019) bereisen 15 Costa Schiffe unter italienischer Flagge die schönsten Ziele der Erde, wovon elf im europäischen Markt gebucht werden können.

Im Jahr 1970 vom italienischen Kapitän Gianluigi Aponte gegründet, der heute noch Eigentümer des Unternehmens ist, ist MSC Kreuzfahrten dem Mittelmeer seither stark verbunden. Das zeigt sich zum einen im Namen (Mediterranea – also Mittelmeer – Shipping Company) und zum anderen auch in den zahlreichen Reisen, die dort von der Reederei angeboten werden. Doch die aktuelle Flotte, bestehend aus 18 MSC Schiffen (Stand Oktober 2019), bringt Reisende noch zu vielen weiteren attraktiven Zielen weltweit.

Die Flotte der Kreuzfahrtunternehmen

Sowohl Costa als auch MSC haben unterschiedlich große Schiffe, weshalb für jeden Geschmack das passende schwimmende Hotel zu finden ist.

Italienisches Flair auf hoher See – die Costa Schiffe

Besonders an Bord der kleineren Costa Kreuzfahrtschiffe sind kurze Landaufenthalte und hektisches Treiben Fremdwörter, da die Schiffe besonders lange im Hafen liegen bleiben. So haben Sie die Möglichkeit, in Ruhe verschiedene Städte zu erkunden oder entspannte Stunden an Bord zu verbringen. Während einer Kreuzfahrt mit einem der größeren Costa Schiffe haben Sie weitläufigere Außendecks, eine vielfältigere Auswahl an Unterhaltungsmöglichkeiten sowie eine größere Anzahl an Restaurants und Bars, in denen Sie sich sowohl italienische als auch internationale Köstlichkeiten schmecken lassen können. Auf jedem dieser schwimmenden Hotels sorgen sich die Crewmitglieder rund um die Uhr um Ihr Wohlbefinden und stehen Ihnen bei Fragen und Anregungen jederzeit zur Verfügung.

Exklusivität auf hoher See – lernen Sie die MSC Flotte kennen

Das Kreuzfahrt-Unternehmen MSC unterhält eine stark wachsende und moderne Schiffsflotte. Gäste jeden Alters nächtigen an Bord in gemütlich eingerichteten Kabinen und profitieren von einem vielfältigen Freizeit- und Unterhaltungsangebot. Zudem können Passagiere mit MSC auf eine Art kulinarische Entdeckungsreise gehen: ob im Steinofen gebackene Pizza in sämtlichen Variationen, traditionell hergestellte Pasta oder Köstlichkeiten aus der ganzen Welt – auf den MSC Schiffen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Ein besonderes Highlight an Bord der neuesten Flottenmitglieder ist der MSC Yacht Club – quasi ein luxuriöses „Schiff in Schiff“-Konzept. Der exklusive Bereich steht ausschließlich Yacht Club Gästen zur Verfügung und bietet ihnen zahlreiche Extraleistungen wie einen Butler-Service oder auch einen 24 Stunden Concierge Service.

Leben an Bord

Das Bordleben macht einen Großteil Ihrer Kreuzfahrt aus. Im Grunde genommen bieten sowohl Costa als auch MSC Kreuzfahrten ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm an, damit Sie Ihren Urlaub ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Sport-, Wellness- und Unterhaltungsangeboten.

Abwechslungsreiche Erlebnisse an Bord der Costa Flotte

An Bord der Costa Schiffe herrscht eine lockere und entspannte Atmosphäre. Den ganzen Tag über bietet das Costa Animationsteam Unterhaltung für alle Gäste im Freien und in den Salons: Hier können Sie an Spielen, Quiz-Veranstaltungen, Kreativ-Workshops und auch an Vorträgen über Kunst und Geschichte teilnehmen. Abends dürfen Sie sich auf musikalische Unterhaltung in den Bars und auf Theateraufführungen mit Tanz und Themenpartys freuen. Alle Veranstaltungen für Ihre Costa Kreuzfahrt finden Sie im Tagesprogramm „Today“, welches Ihnen täglich auf Ihre Kabine gebracht wird oder in der Costa App, Ihrem kostenlosen Kreuzfahrtbegleiter.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, das Spa- und Sportangebot der italienischen Traditionsreederei zu nutzen. Viele Anwendungen beziehungsweise Einrichtungen sind hierbei bereits im Costa Reisepreis inbegriffen.

An Bord der Costa Schiffe wird Ihnen rund um die Uhr italienisches Lebensgefühl vermittelt, damit Sie ganz nach dem Prinzip „Italy Finest“ Ihre Kreuzfahrt erleben. Genießen Sie zahlreiche kulinarische Spezialitäten und freuen Sie sich auf typisch südländische Atmosphäre. Lachen, Träumen und Entspannen stehen hierbei ununterbrochen im Vordergrund.

©Costa Kreuzfahrten

MSC bietet ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm

Auch an Bord der MSC Schiffe haben Sie sowohl tagsüber als auch bis in die tiefen Abendstunden die Qual der Wahl: Von Sportturnieren und Quizveranstaltungen bis hin zu Kunst und Aktivkursen können Sie von morgens bis abends selbst entscheiden, an welchen Aktivitäten Sie teilnehmen möchten. Alternativ können Sie auch sportlich aktiv sein oder sich eine wohltuende Wellnessanwendung gönnen – das Spa-Angebot der MSC Flotte ist jedoch zum Großteil nicht im Reisepreis inbegriffen.

Sämtliche Informationen bezüglich Ihrer MSC Kreuzfahrt finden Sie in Ihrem Tagesprogramm „Daily Program“ oder in kompakter Form in der „MSC for Me“-App.

Das Besondere einer MSC Kreuzfahrt ist, dass Sie an Bord von Luxus und Qualität auf höchstem Niveau profitieren – und das zu angemessenen Preisen. So haben Sie zum Beispiel auf den meisten Routen die Gelegenheit, einem Galaabend beizuwohnen: Ob Cocktails mit dem Kapitän, ein exquisites Menü in den Hauptrestaurants oder eine spezielle Show mit Vorstellung der gesamten Crew – an diesem Abend erleben Sie exklusive Qualität. Tipp: Packen Sie sich dementsprechend ein passendes Outfit für den schicken Anlass ein.

©MSC Rights/Ivan Sarfatti

Der Preisvergleich: Costa oder MSC

Den größten Unterschied der beiden Reedereien machen die Preise aus, da Costa und MSC verschiedene Konzepte verfolgen. Viele Costa Kreuzfahrten erhalten Sie, vor allem für Mittelmeer-Reisen, zum kleinen Preis. Da MSC großen Wert auf Exklusivität und Luxus legt, sind die Kreuzfahrten tendenziell teurer. Allerdings sollten Sie beachten, dass MSC mehr außergewöhnlichere Ziele, wie zum Beispiel Kuba, im Portfolio hat. Zudem lohnt es sich immer, bei der Suche nach der geeigneten Kreuzfahrt auf Feinheiten wie Inklusivleistungen oder Nebenkosten zu achten – MSC Kreuzfahrten muss nicht zwangsläufig teurer sein.

Die Tarife der italienischen Traditionsreederei Costa

Sie können Ihre Costa Kreuzfahrt in vier verschiedenen Tarifen buchen. Der Comfort-Preis entspricht dem Katalogpreis und eignet sich vor allem dann, wenn Sie Ihre Reise langfristig planen und frühzeitig buchen möchten. Der Costa Deluxe-Preis ist ebenfalls ein Katalogpreis, jedoch entscheiden Sie sich hierbei für eine Suite. Zusätzlich erhalten Sie ein rund um die Uhr gültiges Gourmet-Getränkepaket. Alternativ können Sie sich auch für den Costa Basic-Preis entscheiden, bei dem Sie sich über den tagesaktuell günstigsten Preis freuen dürfen. Der Costa Special-Preis ist ein Sondertarif und gilt ausschließlich für ausgewählte Abfahrten beziehungsweise Aktionen.

Weitere Informationen über die Costa Preismodelle erhalten Sie hier.

Das MSC Preismodell

Das MSC Preismodell ist ein wenig komplexer, da hier fünf verschiedene Tarife zur Verfügung stehen. Je früher Sie buchen, desto mehr können Sie mit dem MSC Best Preis sparen. Sollte das Kontingent erschöpft sein, folgt der MSC Frühbucher-Preis, der der tagesaktuell günstigste Preis ist. Mit den MSC Specials haben Sie die Möglichkeit, Kreuzfahrten zu attraktiven Sonderpreisen zu buchen. Informationen zu den enthaltenen Leistungen und den weiteren MSC Tarifen finden Sie in unserem Beitrag.

Fazit: Für welche Reederei entscheide ich mich nun?

Letztendlich hängt die Entscheidung, mit welcher internationalen Reederei Sie in See stechen wollen, ganz von Ihrem Geschmack und Ihrer Vorstellung eines perfekten Urlaubs ab. Sollten Sie zum ersten Mal eine solche Seereisen machen, bieten sich vor allem Costa Schnupper-Kreuzfahrten von drei bis fünf Tagen an. So erhalten Sie ein gutes Gefühl für diese Urlaubsform. Wenn Sie gerne von etwas mehr Exklusivität an Bord profitieren möchten und besondere Ziele erkunden wollen, dann ist eine MSC Kreuzfahrt das Richtige für Sie.

Allgemein lässt sich sagen, dass sowohl die Costa als auch die MSC Schiffe komfortabel und gemütlich eingerichtet sind, sodass Sie sich während Ihres Urlaubs rundum wohlfühlen können. Das Angebot an Freizeitaktivitäten ist bei beiden Reedereien sehr abwechslungsreich und vielfältig.

Sie sind noch auf der Suche nach einer Costa Kreuzfahrt, die perfekt zu Ihnen passt? Dann nutzen Sie unsere Reisesuche und finden Sie auf einfachem Wege zu Ihrer Traumreise. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren und regelmäßig die attraktivsten Angebote der Reedereien TUI, AIDA, Costa und MSC sowie Neuigkeiten aus der Kreuzfahrt-Welt zu erhalten.

Costa Reisesuche

Titelbild: ©MSC Rights/Ivan Sarfatti (links)/©Costa Kreuzfahrten (rechts)

Kreuzfahrt-Neuigkeiten durchsuchen

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser E-Mail Newsletter