2 Frauen joggen auf dem Deck
  • Neuigkeiten

Entspannung und Fitness: Spa und Sport an Bord der Costa Flotte

Wer im Urlaub nicht nur auf der faulen Haut liegen möchte, findet an Bord der gesamten Costa Flotte viele Sport- und Fitnessmöglichkeiten. Neben Joggingstrecken auf den oberen Decks bietet die Reederei auf ihren Schiffen auch Fitnessstudios für Freies Training sowie moderne Fitnesskurse an. Gegen Aufpreis kann zudem ein Personal Training an Bord gebucht werden. Wer sich nach einer anstrengenden Sporteinheit entspannen möchte, kann dies im schiffseigenen Spa-Bereich tun. Wir stellen die Spa- und Sport-Angebote der Reederei genauer vor.

Aktiv im Urlaub: Fitness an Bord

Was gibt es Besseres als ein Training mit Meerblick? An Bord eines jeden Costa Schiffes finden Sie gut ausgestattete Fitnessstudios mit verschiedenen Kraft- und Ausdauergeräten. In den Studios können Sie täglich von 6 bis 22 Uhr kostenfrei trainieren. Zudem gibt es an Bord (Ausnahmen: Costa Fortuna und Costa neoClassica) ein Aerobic-Studio.

Sport auf hoher See

Neben dem Training im Studio können Sie an Bord weitere Sportarten ausüben:

Ballsportarten

Auf den Costa Schiffen finden die Gäste einen Mehrzwecksportplatz (Ausnahme: Costa neoRiviera und Costa neoRomantica) auf denen sie Sportarten wie Fußball, Tennis, Volleyball oder Basketball nachgehen können.

Joggen

Auch Ausdauersportler kommen auf ihre Kosten: Auf fast allen Flottenmitgliedern (Ausnahme: Costa neoRiviera) gibt es einen Jogging-Parcours, auf dem Sie entspannte Laufrunden auf dem Oberdeck drehen und sich dabei die frische Seeluft um die Nase wehen lassen können.

Sportliche Landausflüge

Während eines Landausfluges können Sie sich sportlich betätigen. So bietet die Reederei in einigen Häfen Bikeausflüge an. Unter gewissen Einschränkungen kann auch das eigene Fahrrad mit an Bord gebracht werden. Bei der Ein- und Ausschiffung muss das Bike jedoch demontiert werden, an Bord sicher in einem Hartschalenkoffer verstaut sein und in der Kabine gelagert werden.

Im Zeichen der Entspannung: Der Wellness-Bereich

Entspannung und Wohlfühlen wird an Bord der Costa Flotte großgeschrieben. An Bord finden Sie verschiedene Saunen, Dampfbäder und weitere Wellnessangebote. Der Bereich ist in der Regel von 8 bis 22 Uhr geöffnet. Kinder unter 18 Jahren haben keinen Zutritt zu dem Wellness- und Spa-Bereich der Costa Flotte.

Saunen an Bord

Nutzen Sie nach einem spannenden Tag die exklusiven Saunalandschaften mit Blick aufs Meer. Eine Sauna sowie ein Dampfbad finden Sie auf den folgenden Schiffen:

  • Costa Fortuna
  • Costa Mediterranea
  • Costa Atlantica
  • Costa Victoria
  • Costa neoClassica
  • Costa neoRiviera
  • Costa Magica

Auf der Costa Fascinosa, Costa Favolosa, Costa Deliziosa, Costa Luminosa, Costa Pacifica und der Costa Serena gibt es ebenfalls eine Sauna. Der Zugang ist für alle Gäste kostenfrei.

Anwendungen

An Bord werden verschiedene Körperanwendungen sowie Massagen angeboten. Alle Dienstleistungen und Behandlungen können direkt an Bord gebucht werden. Probieren Sie zum Beispiel verschiedene Aromatherapien wie die Thailändische Kräutermassage oder Bambus Massage, eine wohltuende Hot Stone Massage oder entdecken Sie den Ursprung der indischen Medizin während einer Ayurveda Massage. Auf den Costa Schiffen finden Sie außerdem einen Schönheitssalon für Haarpflege oder Bartrasur. Außerdem stehen Ihnen Maniküre, Pediküre und kosmetische Behandlungen auf höchstem Niveau zur Verfügung.

Samsara-Spa

An Bord der Costa Diadema, Costa Fascinosa, Costa Favolosa, Costa Deliziosa, Costa Luminosa, Costa Pacifica, Costa Serena und Costa neoRomantica erwartet Sie das Samsara Spa mit einem von der orientalischen Philosophie inspirierten Wellnesskonzept. Der Eintritt in den Samsara Spa ist kostenpflichtig. Für Gäste, die eine Samsara-Kabine gebucht haben, ist der Zugang bereits im Reisepreis inkludiert.

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser Costa Newsletter