Costa Schornstein
  • Neuigkeiten

Costa: Shakira repräsentiert Kreuzfahrtmarke

Es heißt: „Mit Costa multipliziert sich das Glück, weil sie es auch in den Augen ihrer Lieben sehen.“ Im neuen Spot von Costa Kreuzfahrten sieht man zudem die südamerikanische Sängerin Shakira, Urlaubeindrücke, italienischen Charme und Kulinarik. Wofür die neue Markenbotschafterin steht, erfahren Sie im Folgendem.

Neues Gesicht zur neuen Kampagne

Costa nimmt nicht nur den Promi, sondern auch Innovation mit an Bord. Der Multiplikator „Costa“ soll für das Glück im Urlaub für alle stehen. Costa Vice President Corporate Marketing Luca Casaura erklärt: „Mit Hilfe unserer außergewöhnlichen Markenbotschafterin haben wir diese besonderen Momente, die man nur mit Costa erlebt, festgehalten. In einem einzigen Urlaub werden zahlreiche Erfahrungen gesammelt, die man mit seinen Mitreisenden teilt - auch wenn diese ganz andere Vorstellungen von einer Kreuzfahrt haben."

Dreharbeiten für den Spot

Um die Eindrücke von Bord der Flotte mit dem großen „C“ am besten einzufangen, fand ein Teil der Dreharbeiten an Bord der Costa Diadema statt. Verantwortlich für den Spot ist die Marketingabteilung von Costa Crociere und die Kreativagentur Young & Rubicam in Spanien. Professionell umgesetzt hat Regisseur Jaume de Laiguana die Ideen. Dabei waren sich die Personen vor und die hinter der Kamera nicht fremd. De Laiguana hat bereits schon an einigen bekannten Musikvideos von Shakira mitgewirkt.

Shakira – früh übt sich

Die kolumbianische Pop-Rock-Sängerin und Songwriterin Shakira hatte ihren Durchbruch auf dem internationalen Markt mit dem Hit „Whenever, Wherever“ 2001. Auch „Underneath Your Clothes“ steigerte ihren Bekanntheitsgrad. Sehr zielstrebte verfolgte Sie schon früh ihr Ziel und drückte im Alter von 13 Jahren einem Sony-Manager eine Kassette mit ihren Songs in die Hand und bekam einen Plattenvertrag zurück. Die entstandenen Platten verkauften sich allerdings nicht so gut und sie beschloss zuerst ihren Abschluss zu machen. Schlussendlich blieb der Erfolg aber nicht aus.

Nach dem globalen Durchbruch kann man nur resümieren: wie passend, dass ihr Name „die Dankbare“ bedeutet. Denn dankbar ist die Musikbranche für die Stimme (und den Hüftschwung) und Costa Crociere für die gelungene Publicity. Machen Sie sich selbst ein Bild:

Kreuzfahrt-Neuigkeiten durchsuchen

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser E-Mail Newsletter