Speicherstadt Hamburg
  • Neuigkeiten

Costa Kreuzfahrten mit Halt in Hamburg

Hamburg, die zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik, gilt als eine der schönsten Metropolen Deutschlands und wurde bereits vor langer Zeit als „das Tor zur Welt“ bezeichnet. Bis heute ist die Hansestadt mit dem größten Seehafen einer der wichtigsten Dreh- und Angelpunkte für den deutschen Handel mit dem Rest der Welt. Hamburg wird sowohl für die Wirtschaft und den Tourismus als auch für die Kreuzfahrtindustrie eine wichtige Rolle zugeschrieben. Dementsprechend machen hier regelmäßig Kreuzfahrtschiffe fest, unter anderem auch die Ozeanriesen der italienischen Traditionsreederei. Im Folgenden erfahren Sie, welche Costa Schiffe in nächster Zeit in Hamburg festmachen und was die Hafenmetropole zu bieten hat.

Inhaltsverzeichnis


Costa Kreuzfahrten mit Hamburg April 2019 bis April 2021

In der Saison April 2019 bis April 2021 wird ausschließlich die Costa Smeralda Ihre Vernissage-Kreuzfahrt ab Hamburg starten. Doch keine Sorge: Sie haben auch im Rahmen weiterer Costa Routen die Möglichkeit, die Hansestadt zu erkunden:

7
Tage

Costa Logo Route:
Europas Metropolen

ab / p.P.
≈ 0€ pro Tag & Vollzahler
Westeuropa
Bremerhaven - Ijmuiden - Dover - Le Havre - Zeebrügge - Hamburg - Bremerhaven
7 Tage Europas Metropolen
keine Reisen vorhanden

Vernissage-Kreuzfahrt (21.10.2019)
Westeuropa
14
Tage

21.10.2019 | Costa SmeraldaCosta Logo

Vernissage-Kreuzfahrt

Hamburg - Rotterdam - Lissabon - Barcelona - Marseille - Savona
Vergangene Reise

Rund um Großbritannien (07.05.2020)
Norwegische Fjorde & Nordland
14
Tage

07.05.2020 | Costa FortunaCosta Logo

Rund um Großbritannien

Hamburg - Amsterdam - Ijmuiden - Zeebrügge - Le Havre - Cork - Liverpool - Greenock - Edinburgh - Newcastle Upon Tyne - Harwich - Bremerhaven
ab 1.549€ p.P.
≈ 110€ pro Tag & Vollzahler
Basic | Innenkabine
2er Belegung der Kabine

Blick von der Reling auf den Hamburger Hafen
Blick von der Reling auf den Hamburger Hafen

©powell83 - Fotolia


Hamburg: Entdecken Sie die Hansestadt

Besucher dürfen sich in der kosmopolitischen und modernen Stadt Hamburg auf zahlreiche Highlights freuen. Machen Sie zum Beispiel eine Bootstour durch die historische Speicherstadt, probieren Sie frischen Fisch auf dem Fischmarkt oder schlendern Sie durch die HafenCity. Zudem haben Sie die Möglichkeit, ein Musical zu besuchen oder auf die Reeperbahn zu gehen, die mittlerweile eher eine Unterhaltungsmeile mit vielen Bars und Discos als ein Rotlichtviertel ist. Jüngste Attraktion Hamburgs ist sicherlich die Elbphilharmonie, die 2016 fertiggestellt wurde. Zurzeit ist die Plaza der Elbphilharmonie noch öffentlich und kostenlos zugänglich. Aus Sicherheitsgründen ist allerdings nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern zulässig, weshalb die Besichtigung über die Ausgabe von Tickets geregelt wird.

©Bilder: powell83 – Fotolia; Thomas Otto – stock.adobe.com; lassedesignen - Fotolia


Das Tor zur Welt: Der Hamburger Hafen

Nach den Häfen in Rotterdam und Antwerpen ist der Hamburger Hafen der drittgrößte Europas. Zudem ist er der größte Seehafen der Bundesrepublik und sichert sich mit seinen vier Containerterminals Platz 17 auf der Liste der größten Containerhäfen weltweit. Insgesamt ist der Hamburger Hafen mit mehr als 900 Häfen in über 170 Ländern verbunden. Mit seinen drei Kreuzfahrtterminals ist er für die Kreuzfahrtindustrie von großer Bedeutung. Im Folgenden finden Sie die jeweiligen Adressen:

  1. Cruise Center HafenCity
    Großer Grasbrook 19
    Chicagokai
    20457 Hamburg

  2. Cruise Center Altona
    Van-der-Smissen-Straße 5
    22767 Hamburg

  3. Cruise Center Steinwerder
    Buchheisterstraße 16
    20457 Hamburg
Hamburger Hafen am Abend

Hamburger Hafen am Abend

©Marco2811 - Fotolia

Bei der Planung Ihrer An- und Abreise sollten Sie auf das Terminal Ihres Costa Kreuzfahrtschiffes achten – vor allem, wenn Sie mit dem Auto an- und abreisen sollten. Da die Terminals recht weit auseinander liegen, ergeben sich in der Hansestadt verschiedene Parkmöglichkeiten. Wo sich Ihr Terminal befindet, erfahren Sie entweder im Fahrplan des Hamburger Hafens oder auf Ihrem Kreuzfahrtticket.


Maritime Events für Groß und Klein

Alljährlich finden in der norddeutschen Hafenstadt neben Festivals, Musicals und Shows maritime Events statt, die zahlreiche Besucher ans Elbufer locken.

Der Hamburger Hafengeburtstag

Der Hamburger Hafengeburtstag ist eine mehrtägige Großveranstaltung, die bereits seit 1977 in der Hansestadt ausgetragen wird. Hier kommen über eine Million Besucher aus aller Welt zusammen und feiern den Gründungstag des Hafens.

In diesem Jahr findet dieses maritime Event zum 830. Mal statt und wird vom 10. bis zum 12. Mai gefeiert. Zu den Höhepunkten dieser drei Tage langen Veranstaltung gehören die große Einlaufparade mit den größten Segelschiffen der Welt, ein Drachenbootrennen auf der Elbe sowie die spektakuläre Auslaufparade einiger Schiffe mit großem Feuerwerk zum krönenden Abschluss.

Die Hamburger Cruise Days

Seit 2008 finden die Hamburger Cruise Days in der Hafenmetropole statt. Im Fokus dieses Events stehen seit Anbeginn Kreuzfahrtschiffe, jedoch hat sich im Laufe der Zeit zusätzlich ein großes Unterhaltungsangebot an Land aufgebaut. In diesem Jahr können Sie sich ab dem 13. September auf zahlreiche Ozeanriesen in Hamburg sowie auf maritime Märkte, Spiel und Spaß für Groß und Klein freuen.

Titelbild: ©powell83 - Fotolia

Kreuzfahrt-Neuigkeiten durchsuchen

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser E-Mail Newsletter