Costa Diadema in Savona
  • Neuigkeiten

Costa Kreuzfahrten ab/bis Savona

Wussten Sie, dass dem Mittelmeer zahlreiche Mythen, Legenden und Traditionen zugeschrieben werden? Von diesen Küsten aus begannen Römer und Griechen damit, die Welt zu erobern. Epische Abenteuer sowie die eine oder andere Schlacht nahmen hier ihren Lauf. Nicht vergessen sollte man auch die wertvollen Güter und geheimen Schätze, die einst über das Mittelmeer transportiert wurden.

Inhaltsverzeichnis


Costa Kreuzfahrten ab/bis Savona

Sie möchten auf den Spuren der Vergangenheit wandeln und spannende Städte des Mittelmeers erkunden? Dann werfen Sie einen Blick auf die Costa Kreuzfahrten ab/bis Savona. Die Schiffe der Reederei steuern unter anderem geschichtsträchtige Städte wie Marseille, Barcelona, Mallorca und Cagliari an.


11
Tage

Costa Logo Route:
Inseln der Sonne

ab 439€ p.P.
≈ 40€ pro Tag & Vollzahler
Westliches Mittelmeer
Savona - Marseille - Lanzarote - Teneriffa - Madeira - Málaga - Civitavecchia - Savona
11 Tage Inseln der Sonne

7
Tage

Costa Logo Route:
Traumhafte Fahrt im Mittelmeer

ab 659€ p.P.
≈ 94€ pro Tag & Vollzahler
Westliches Mittelmeer
Savona - Neapel - Catania - Valletta - Barcelona - Marseille - Savona
7 Tage Traumhafte Fahrt im Mittelmeer


Sehenswertes in Savona

Savona ist die drittgrößte Stadt der Region Ligurien an der italienischen Riviera. Sie ist vor allem für ihren Hafen bekannt, der zu den fünf wichtigsten im ganzen Land zählt. Eines der berühmtesten Gebäude Savonas ist der Turm von Leon Pancaldo. Der Turm ist einem Matrosen gewidmet, der 1519 mit Magellan zum ersten Mal die Welt umsegelte und während seiner Reise Tagebuch darüber führte. Dieses Tagebuch lotste mehrere Jahrhunderte Schifffahrer und Segler durch die Meere und unerforschte Gewässer.

Nicht weit von dem Turm entfernt, auf einer Anhöhe, befindet sich die Festung von Priamar, die 1542 von den Genuesen im Auftrag von Andrea Doria errichtet wurde. 1820 wurde Priamar zum Gefängnis umfunktioniert, worin berühmte Revolutionäre wie Santorre di Santarosa gefangen gehalten wurden. Mittlerweile können die Zellen besichtigt werden. Zudem befindet sich in Priamar heute ein Archäologisches Museum sowie das Renata Cuneo & Sandro Pertini Museumszentrum mit einer wertvollen Kunstsammlung. Von der Festung haben Sie einen faszinierenden Blick auf das Meer, den Hafen, Savona und auf die umliegenden Berge.

Doch auch die Altstadt mit ihren Palästen und der Kathedrale Santa Maria Assunte ist sehr sehenswert. In dem ehemaligen Herrenhaus von Christoph Kolumbus ist heute ein Museum mit einer Ausstellung über sein Leben untergebracht.

Kathedrale in Savona

Kathedrale in Savona

©Zdeněk Matyáš

Statue von Savona

Statue von Savona

©Alexandra - stock.adobe.com

Strand in der Nähe von Savona

Strand in der Nähe von Savona

©LIANEM - stock.adobe.com


Hafen der italienischen Stadt

Der Hafen von Savona ist der Haupthafen der italienischen Traditionsreederei Costa und Anlegehafen vieler Mittelmeer-Kreuzfahrten. Bis zu 8.000 Menschen gehen hier täglich an Bord und rund 250 Schiffsanläufe finden hier jährlich statt.

Die Adresse des Hafens und zugleich des Kreuzfahrtterminals Palacrociere lautet:

Via Baglietto Antonio 1
17100 Savona (SV)

Savonas Hafen

Savonas Hafen

©Lotharingia - stock.adobe.com

Costa Diadema in Savona

Costa Diadema in Savona

©mghidoli - stock.adobe.com

Hafen von Savona am Abend

Hafen von Savona am Abend

©morganka - stock.adobe.com


An- und Abreiseoptionen

Costa Crociere bietet Ihnen die Möglichkeit, den Hafen von Savona bequem per Bus zu erreichen. Hierbei stehen Ihnen zahlreiche Zustiegsorte in Deutschland zur Verfügung und Sie haben in der Regel keine weite Selbstanreise vor sich. Zudem wird Ihr Kreuzfahrtschiff im Falle einer Verspätung informiert und wartet auf Sie. So müssen Sie sich keine Sorgen machen, falls der Bus in einen Stau gerät und nicht pünktlich zur Einschiffung im Hafen ankommt.

Costa sorgt sich darum, dass Sie während Ihrer Busan- und -abreise von Komfort auf höchstem Niveau profitieren. Alle Reisebusse der Reederei sind mit Schlafsesselbestuhlung, Bordküche, Klimaanlage und Bord-WC ausgestattet. Sollten Sie auf der Fahrt hungrig oder durstig werden, dann erhalten Sie gegen Bezahlung einen Imbiss sowie eine Auswahl an Getränken beim Bordservice.

Kinder im Alter bis zu 17 Jahren profitieren bei den meisten Costa Busreisen von einer Ermäßigung von 50 Prozent.

Alternativ können Sie mit dem eigenen Auto zum Kreuzfahrthafen in Savona fahren. Von Frankfurt am Main sind es etwa 830 Kilometer bis in die italienische Stadt, von München 700 Kilometer, von Berlin 1.200 Kilometer und von Köln um die 1.000 Kilometer.

Im Hafen von Savona können Sie dann das Valet Parken nutzen. Hier wird Ihr PKW direkt am Hafen von einem Servicemitarbeiter abgeholt und zu einem Parkplatz in Hafennähe gefahren. Dieser Dienst wird beispielsweise von "Park Blue Savona Port“ angeboten.

Sollten Sie sich für einen Flug nach/von Savona entscheiden, so bietet Ihnen auch hier die Reederei ein An- und Abreisepaket an, mit dem Sie sorglos in Ihren Urlaub starten können. Detaillierte Informationen über die Costa Flugan- und -abreise finden Sie auf unserer CC-Kreuzfahrten-Webseite. Zusätzlich erfahren Sie auch interessante Fakten über individuell gebuchte Flugreisen.


Kreuzfahrt-Neuigkeiten durchsuchen

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser Costa Newsletter