Konzertsaal Costa Pacifica
  • Neuigkeiten

Costa kooperiert mit Santa-Cecilia-Konservatorium Rom

Von Ende Juli bis Ende August sorgt die römische Musikhochschule Santa-Cecilia-Konservatorium Rom für Konzerte auf der Costa Pacifica. Damit setzt die Reederei die Zusammenarbeit jetzt fort, nachdem es eine ähnliche Matinee-Reihe an Bord der Costa neoClassica gegeben hat.

Klassik an Bord

Mit den musikalischen Highlights wird das hochwertige Unterhaltungsprogramm an Bord der Costa Flotte abgerundet. Neben Broadway-inspirierten Shows und Tanzperformances auf hoher See werden nun italienische und internationale Barock- und Opernklassiker geboten. Die Gäste der Costa Pacifica kommen in der Hochsaison auf dem Weg von Kiel zu den Metropolen des Baltikums exklusiv in den Genuss, den jungen Talenten des prestigeträchtigen Konservatoriums in Rom zuzuhören.

Costa lädt 14 Musiker und Musikerinnen an Bord, die abwechselnd vier Matineen pro Kreuzfahrt bespielen. Diese werden begleitet von sieben weiteren Musikern, einer Sopranistin, einem Tenor und dem Dirigenten.

Kreuzfahrt-Neuigkeiten durchsuchen

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser E-Mail Newsletter