Korfu
  • Beliebte Routen

Beliebte Costa Route: Lust auf Griechenland

  • Termine:
    Oktober bis Dezember 2019
  • Schiff:
    Costa Deliziosa
  • Routenverlauf:
    Venedig (Italien) - Bari (Italien) - Korfu-Stadt (Korfu) - Athen / Piraeus (Griechenland) - Seetag - Kotor (Montenegro) - Dubrovnik (Kroatien) - Venedig (Italien)
  • Highlight:
    Mediterranes Flair und geschichtsträchtige Destinationen
Costa Deliziosa

Costa Deliziosa


Erkunden Sie mit Costa die bedeutendsten Orte des östlichen Mittelmeers und freuen Sie sich auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Im Folgenden stellen wir Ihnen die Route „Lust auf Griechenland“ genauer vor und verraten Ihnen, welche Abenteuer Sie auf der Reise erwarten.

Vorgestellt: Die Route

Die achttägige Reise „Lust auf Griechenland“ startet in Venedig und bringt Sie zu zahlreichen geschichtsträchtigen Orten. Über Bari gelangen Sie nach Korfu-Stadt, wo Sie die bezaubernde Altstadt kennenlernen können. Anschließend erreichen Sie das etwa zehn Kilometer von Athen entfernte Piräus. Auch hier erwarten Sie zahlreiche historische Bauten, die die Wichtigkeit der Stadt für das antike Griechenland widerspiegeln. An dem darauffolgenden Seetag können Sie das vielfältige Sport-, Wellness- und Unterhaltungsangebot an Bord der Costa Deliziosa nutzen, bevor die Kreuzfahrt Sie weiter nach Kotor führt. Hier erwartet Sie – genau wie bei Ihrem nächsten Halt in Dubrovnik – unter anderem eine beeindruckende, gut erhaltene Stadtmauer. So erhalten Sie viele Eindrücke von der langen Geschichte der Zielorte und gelangen abschließend zurück nach Venedig.

7
Tage

Costa Logo Route:
Lust auf Griechenland

ab 829€ p.P.
≈ 118€ pro Tag & Vollzahler
Östliches Mittelmeer
Venedig - Bari - Korfu - Piraeus - Kotor - Dubrovnik - Venedig
7 Tage Lust auf  Griechenland

Kotor, Dubrovnik und Co.: Die Ziele im Fokus

Venedig

Venedig

Venedig

©JFL Photography - stock.adobe.com

Venedig befindet sich im Nordosten Italiens und ist aufgrund seines einzigartigen Stadtbilds seit 1987 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Geprägt wird Venedig vor allem durch seine Lagune sowie die Gondeln, die auf den romantischen Kanälen der Stadt als Transportmittel dienen. Zu den sehenswürdigen Bauten gehören beispielsweise die barocke Kirche Santa Maria della Salute am Canal Grande oder der Dogenpalast.

Bari

Das direkt an der Adria gelegene Bari ist eine bedeutende italienische Hafen- und Universitätsstadt. Das Castello Svevo, das im 12. Jahrhundert erbaut wurde, sowie die Basilika San Nicola und die Kathedrale San Sabino gelten hier als besonders sehenswert. Generell ist die Altstadt von Bari auf jeden Fall einen Besuch wert. Hier kann man gemütlich durch die schmalen Gassen wandeln und das mediterrane Flair in vollen Zügen genießen.

Bari

Bari

©maxsyd - stock.adobe.com

Korfu-Stadt

Korfu-Stadt

Korfu-Stadt

©Costa Cruises

Korfu-Stadt ist die Hauptstadt der griechischen Insel Korfu, die sich im Ionischen Meer befindet. Kopfsteingepflasterte Straßen und pastellfarbene, venezianische Bauten verleihen Korfu-Stadt seinen Charme. Spazieren Sie durch die verwinkelte Altstadt oder fahren Sie mit dem Shuttleboot zu der 150 Meter vor dem Festland gelegenen Mäuseinsel. Hier können Sie eine alte Kirche besichtigen, sich in einem Bistro eine Auszeit gönnen oder einfach den wunderbaren Ausblick genießen.

Athen/Piräus

Piräus ist ungefähr 10 Kilometer von Athen entfernt. Deswegen bietet sich ein Ausflug zur Besichtigung der antiken Bauten der griechischen Hauptstadt an. Hier ist immer noch spürbar, dass die Stadt das Zentrum des antiken Griechenlands bildete. Die mächtige Akropolis, die auf dem höchsten Berg in Stadtnähe errichtet wurde, das Olympieion und das Dionysostheater sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die die geschichtsträchtige Stadt zu bieten hat.

Athen

Athen

©milangonda - stock.adobe.com

Kotor

Kotor

Kotor

©Nightman1965 - stock.adobe.com

Das montenegrinische Kotor überzeugt ebenfalls durch zahlreiche historische Bauwerke und ist aufgrund dessen bereits 1979 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen worden. Die viereinhalb Kilometer lange, alte Mauer umgibt die mittelalterliche Altstadt. Es lohnt sich, die 1.350 Stufen der Festungsanlage Kotors hinaufzusteigen. Hier können Sie eine atemberaubende Aussicht über die Bucht von Kotor und seine Altstadt genießen.

Dubrovnik

Dubrovnik ist eine kleine, autofreie Stadt an der Küste der Adria. Die malerische UNESCO-Altstadt beherbergt eine gut erhaltene, alte Stadtmauer sowie die Kathedrale und den Sponza-Palast. Auch die Hauptstraße und Einkaufsmeile Stradun – oder auch Placa genannt – können Sie hier vorfinden. So bietet Dubrovnik sowohl geschichtsträchtigen Boden als auch einen wunderbaren Blick auf das Adriatische Meer. Um diesen optimal auskosten zu können, bringt eine Seilbahn Sie zu dem höchsten Gipfel der Stadt.

Dubrovnik

Dubrovnik

©piboon - stock.adobe.com

Unter der Lupe: Die Costa Deliziosa – Ihr schwimmendes Hotel

Die 294 Meter lange Costa Deliziosa verfügt über 1.130 Kabinen und ein Samsara-Spa. Hier finden Sie einen Wellnessbereich mit Fitnesscenter, Thermalbad, Thalassotherapie-Pool und viele weitere Entspannungsmöglichkeiten. Das 4D-Kino an Bord sorgt zusammen mit den Veranstaltungen im Theater für eine optimale Unterhaltung der Gäste. Ob Jung oder Alt - an Bord des Ozeanriesen kommt bei niemandem Langeweile auf.

Inklusivleistungen

Diese Leistungen sind bereits in Ihrem Costa Reisepreis inbegriffen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Hafengebühren
  • Vollpension an Bord
  • Trinkgelder
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen
  • zum Teil deutschsprachiger Service
  • Kinderbetreuung
  • Bei inkludierter Flugreise: Transfer im Zielgebiet zum/vom Schiff
Costa Deliziosa

Costa Deliziosa

Ihre An- und Abreisemöglichkeiten: Bequem zum Costa Kreuzfahrtschiff

Diese beliebte Costa Reise startet und endet in Venedig. Die italienische Traditionsreederei bietet für die An- und Abreise bis/von Venedig leider ausschließlich für die Weltreise 2020 eine Busfahrt an. Für weitere Routen, die in der italienischen Lagunenstadt beginnen und aufhören, werden allerdings An- beziehungsweise Abreisepakete per Flug zur Verfügung gestellt. So zahlen Sie im Sommer 2019 sowie im Winter 2019/2020 für die Hin- und Rückreise per Flugzeug von Deutschland nach Venedig 450 Euro pro Person über zwölf Jahren. Kindern bis einschließlich elf Jahre steht dieses Angebot zu einem Preis von 350 Euro zur Verfügung. Kleinkinder reisen hingegen bereits für 50 Euro. Bei einer Buchung der Reise zum Comfort- oder Deluxepreis oder mit einer Mitgliedschaft im CostaClub (ab Club Acquamarina) ist zudem der Transfer und das "Zug zum Flug"-Ticket inbegriffen.

EURESAreisen Katharina Reiseleiterin

Sie haben noch offenstehende Fragen zu Ihren An- und Abreisemöglichkeiten? Dann rufen Sie uns werktags zwischen 8 und 21 Uhr oder am Wochenende zwischen 10 und 15 Uhr unter der Festnetznummer 06581 999 66 95 an. Alternativ erreichen Sie uns unter der kostenfreien Nummer 0800 072 22 88.

Deutsch an Bord der Costa Schiffe

Auch wenn die offiziellen Sprachen an Bord der Costa Kreuzfahrtschiffe Englisch und Italienisch sind, müssen Sie sich keine Sorgen machen: „Wir sprechen Deutsch“ heißt es in dem aktuellen Costa Katalog April 2019 – April 2021. Der Reederei ist es wichtig, dass sich alle Gäste auf den Costa Schiffen sicher und wie zu Hause fühlen. Dementsprechend stehen Ihnen zu bestimmten Zeiten deutsche Ansprechpartner bei Fragen und Anliegen zur Seite. Zudem erhalten Sie die Bordzeitschrift „Today“ sowie die Speisekarten in den Restaurants in der eigenen Sprache.

Deutschsprachiger_Service

Deutschsprachiger Service an Bord

Termine und Preise

Im Folgenden finden Sie die Costa Route „Lust auf Griechenland“ mit den dazugehörigen Abfahrten und Preisen:

7
Tage

Costa Logo Route:
Lust auf Griechenland

ab 829€ p.P.
≈ 118€ pro Tag & Vollzahler
Östliches Mittelmeer
Venedig - Bari - Korfu - Piraeus - Kotor - Dubrovnik - Venedig
7 Tage Lust auf  Griechenland

Unser Ausflugstipp

Parthenon in Athen

Parthenon in Athen

©Costa Cruises

Während eines Ausflugs nach Athen sollten Sie auf jeden Fall die Säulen betrachten. Im antiken Griechenland gab es verschiedenste Säulenarten: dorisch, ionisch, korinthisch und vereinzelte Mischformen. Während die Säulen des weltberühmten Parthenon eine dorische Form aufweisen und relativ einfach gehalten sind, zeichnen sich korinthische Säulen durch verschnörkelte Details aus. Ionische Säulen verfügen meist über eine Art Schneckenform im oberen Bereich.

EURESAreisen Reisevertrieb

Sie möchten mit der Costa Deliziosa in See stechen?

Dann lassen Sie sich direkt Ihr persönliches Angebot erstellen oder kommen Sie in den Genuss unserer persönlichen Beratung! Telefonisch erreichen Sie uns werktags zwischen 8 und 21 Uhr oder samstags und sonntags zwischen 10 und 15 Uhr.

06581 / 999 66 95

Sie interessieren sich für eine andere Costa Kreuzfahrt? Dann durchstöbern Sie unsere Costa Reisesuche und finden Sie auf einfachem Weg zu Ihrer Traumreise!

Direkt zur Costa Reisesuche