Costa Venezia
Unglaubliche Emotionen erleben

Die Costa Venezia gilt als wichtiger Meilenstein für die italienische Reederei. Warum das so ist, erfahren Sie in folgendem Beitrag.

Im März 2019 bricht Costa Venezia in Triest (Italien) zu ihrer Überführungsfahrt nach China auf. Anschließend wird sie im dortigen Markt für Costa Asia im Einsatz sein. Europäische Kunden haben ausschließlich im Zuge der Überführungsfahrt die Chance, den Neubau der italienischen Reederei kennenzulernen.

Costa Venezia Luftaufnahme

Highlights des Neubaus

Das in der Fincantieri Werft in Monfalcone gebaute Schiff markiert für das italienische Unternehmen einen wichtigen Meilenstein: Es ist der erste Neubau der Reederei, der zielgerichtet für China gebaut wird und somit die wachsende Bedeutung des chinesischen Kreuzfahrtmarktes unterstreicht.

Die Costa Venezia bietet extra für chinesische Gäste ausgerichtete Unterhaltungsangebote und wird gleichzeitig die Leidenschaft der venezianischen und italienischen Kultur zum Leben erwecken. Hier einige Highlights im Überblick:

Gaumenfreude auf höchstem Niveau

Im Restaurant Casanova erwartet Sie ein Menü des mehrfachen Sternekochs Umberto Bombana. Wenn Sie eher traditionelle Pizza bevorzugen, können Sie die Spezialität, die täglich frisch an Bord im Holzofen gebacken wird, genießen.

Feiern Sie den Karneval von Venedig

Venedig ist berühmt für den Karneval, der jeden zum Mitfeiern motiviert. An Bord der Costa Venezia kommen Sie das ganze Jahr über in den Genuss des großartigen echten Karnevals.

Grüner Tisch

Wenn Sie gerne Roulette spielen, und denken, das Glück sei auf Ihrer Seite, dann können Sie einen Abend am „grünen Tisch“ ausklingen lassen. Wussten Sie, dass das älteste Spielhaus der Welt das Kasino von Venedig ist?

Made in Italy

Berühmte Marken und Kunsthandwerksobjekte, für die das „Made in Italy“ weltweit berühmt ist – auf der Costa Venezia können Sie gefühlte Ewigkeiten in den Boutiquen und Geschäften verbringen und nach Herzenslust shoppen. Und das Beste: Sie werden den unverwechselbaren italienischen Stil an jeder Ecke erkennen.

Golden Party

Das magische Fest für Erwachsene steht ganz unter dem Motto: Dresscode Gold. Elegant und voller Energie wird an diesem besonderen Abend viel getanzt und der ein oder andere leckere Cocktail verzehrt.

Sternen Lounge

Die zauberhafte Terrasse ist der ideale Ort für romantische Abende. Genießen Sie das Meeresrauschen bei einem Glas Wein und lassen Sie hier Ihre Seele baumeln.

Theater Rosso

Hier kommen Sie dem italienischen Lebensgefühl ganz nah: jeden Abend treten in dem venezianisch dekorierten Theater international berühmte Künstler auf und schenken Ihnen die Möglichkeit, Teil eines unvergesslichen Erlebnisses zu werden. Wundern Sie sich nicht, wenn der eine oder andere Besucher am Ende der Show zum mitfeiern motiviert ist, aufsteht und laut jubelt.

Markusplatz

Auch der bedeutendste und bekannteste Ort Venedigs findet an Bord der Costa Venezia Platz. In der Lagune bereiten Barkeeper exzellente Cocktails für Sie zu.

Großzügiger Spa Bereich

Der Spa Bereich an Bord ist bestens ausgestattet und sorgt für Wohlbefinden auf höchstem Niveau: Im Thalassotherapie-Becken, den Behandlungsräumen, Saunas, und dem Türkischen Bad können Sie Ihren Körper in vollem Maße verwöhnen lassen und so richtig entspannen.

Die Vorfreude steigt: Der Zeitplan im Rückblick

Immer näher rückt die Indienststellung der Costa Venezia. Doch bevor wir uns die Zukunft des Neubaus der italienischen Traditionsreederei anschauen, blicken wir auf die vergangenen Ereignisse zurück.

Was bisher geschah

Im März 2015 bestellte Carnival Corporation & plc, das weltweit größte Freizeit-Reiseunternehmen, fünf Schiffe unter Vorbehalt bei Fincantieri, darunter auch die Costa Venezia. Im Dezember desselben Jahres wurde der Ozeanriese gemeinsam mit drei weiteren Kreuzfahrtschiffen in Auftrag gegeben.

Im November 2017 leitete die italienische Kreuzfahrtgesellschaft mit der Kiellegung den Baubeginn der Costa Venezia ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde auch die traditionelle Coin Ceremony, auf Deutsch Münzlegung, durchgeführt: Eine neu geprägte Gedenkmünze wurde als Zeichen des Glücks und Segens für die Besatzung und die künftigen Passagiere an Bord des Schiffes und für deren Kreuzfahrten von Taufpatin Chiara Ustulin in den Schiffskiel eingelegt. Das Event sollte die Verbundenheit zwischen Italien und China und somit das Konzept der Costa Venezia unterstreichen. Anwesend waren Regierungsbeamte, Handelspartner und Führungskräfte von Costa Kreuzfahrten. Michael Thamm, CEO von Costa Group und Carnival Asia, sagte: „Die Costa Venezia zeigt unser starkes Engagement und unser Vertrauen in den am schnellsten wachsenden Kreuzfahrtmarkt der Welt. Ihre Ankunft im Jahr 2019 wird unser Angebot für chinesische Gäste weiter verbessern, um unsere führende Position in China zu stärken.“

Am 22. Juni 2018 feierte die Costa Venezia das erste Aufschwimmen, oder anders ausgedrückt den Stapellauf, in Monfalcone. Nach alter Seefahrertradition schnitt die Taufpatin ein Band durch und ließ eine obligatorische Champagnerflasche an der Bordwand des Schiffes zerschellen. Anschließend wurde das Baudock geflutet und der Neubau schwamm zum ersten Mal auf.


Einzigartige Routen

Am 3. März 2019 startet die Costa Venezia von Triest aus auf eine Vernissage-Kreuzfahrt und führt ihre Gäste nach Griechenland und Kroatien. Darauf folgt am 8. März 2019 die 52-tägige Jungfernfahrt, die zugleich die Überführungsfahrt nach China ist. Diese beginnt ebenfalls in Triest und endet in Shanghai. Die faszinierende Kreuzfahrt führt Sie über Griechenland, Israel, die Vereinigten Arabischen Emirate, Malaysia, Vietnam und Japan – ähnlich wie Marco Polos Reise zwischen Italien und China.

Die Überführungsfahrt sowie Teilstrecken dieser Route sind aktuell noch (Stand: September 2018) im europäischen Markt buchbar und sind somit die einzigen Chancen für Sie, in den Genuss von Costas Verständnis von chinesischem Lebensgefühl in Verbindung mit italienischem Stil zu kommen – anschließend wird die Costa Venezia ausschließlich im chinesischen Raum buchbar sein.


Fakten

  • Schiffsname:
    Costa Venezia
  • Schiffstyp:
    Kreuzfahrtschiff
  • Klasse:
    Vista-Klasse
  • Reederei & Eigner:
    Reederei & Eigner:
  • Bauwerft:
    Fincantieri, Monfalcone
  • Bestellung:
    Dezember 2015
  • Kiellegung:
    1. November 2017
  • Aufschwimmen:
    22. Juni 2018
  • Taufpatin:
    Chiara Ustulin (eine Mitarbeiterin der Fincantieri Werft)

Mit einer Länge von 323 Metern, 135.500 Bruttoregistertonnen und einer Kapazität für 5.260 Gäste in 2.116 Kabinen wird die Costa Venezia das größte Kreuzfahrtschiff auf dem chinesischen Markt sein.


Wie es mit Costa weitergeht

Als innovatives Kreuzfahrtunternehmen lässt die Costa Gruppe bis 2023 sieben neue Schiffe bauen. Auf die Costa Venezia folgt im Jahr 2020 ihr Schwesterschiff, die Fincantieri in der Werft Marghera baut. Ab November 2019 wir die neue Costa Smeralda durch Mittelmeerregionen kreuzen.

Einfach gute Beratung

Sie interessieren sich für eine Costa Kreuzfahrt oder haben Fragen zu einer bestehenden Buchung? Gerne kümmern wir uns an sieben Tagen die Woche persönlich um Ihre Anliegen. Entweder per Kontaktformular oder telefonisch unter der unten angegebenen Nummer.

06581 999 66 95

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser Costa Newsletter