Freude hoch zwei
Costa Imagekampagne mit Penelope Cruz

Im Januar 2016 hat Costa Kreuzfahrten die Imagekampagne „Willkommen zur Freude hoch zwei“ gestartet. Erste Hauptdarstellerin sämtlicher Werbeclips und Gesicht der Kampagne war die kolumbianische Sängerin und Songwriterin Shakira. Im Dezember 2018 wurde sie von der spanischen Schauspielerin Penelope Cruz abgelöst, die seither das Aushängeschild von Costa Crociere ist.

„Willkommen zur Freude hoch zwei“

Mit „Willkommen zur Freude hoch zwei“ ist nicht nur der aktuelle Reisekatalog für den Zeitraum November 2018 bis April 2020 überschrieben. Dasselbe Claim nutzt die Reederei seit dem 15. Januar 2016 auch für eine Imagekampagne. Seit dem 02. Dezember 2018 ist die Schauspielerin Penelope Cruz Hauptfigur des Werbespots. Bekannt ist Cruz aus Filmen wie „Fluch der Karibik“, „Volver“ oder „Vicky Christina Barcelona“.

Der aktuelle Costa Werbespot

In mehreren Werbevideos erscheint Cruz als Meerjungfrau. Verzaubert vom Klang eines Costa-Schiffes, beschließt sie, durch eine Art „magische Passage“ an Bord zu gehen und das „Glück hoch zwei“ zu erleben.

Der Film, der nun als 60-, 30-, 20- und 15-Sekunden Spot zu sehen ist, wurde von Jaume de Laiguana inszeniert, welcher auch schon vergangene Costa-Webevideos produziert hatte. Begleitet wird der Clip vom Originallied des Genuesen Gino Paoli namens „Sapore di sale“ aus dem Jahr 1963, einem der beliebtesten italienischen Lieder aller Zeiten. Mit dieser musikalischen Untermalung möchte Costa ein klares Zeichen der Zugehörigkeit und Unterstützung des Heimathafens Genua setzen.

Luca Casaura, Costa Cruises SVP Global & Strategic Marketing, erklärte: „Penelope Cruz ist die ideale Besetzung für Costa Kreuzfahrten, denn sie verkörpert den Geist und die Schönheit der Mittelmeerferien an Bord unserer Schiffe perfekt.“ Mithilfe der Werbekampagne soll die Magie von Kreuzfahrten vermittelt werden und zeigen, dass man mit dieser Urlaubsform die Welt aus der wunderbaren Perspektive des Meeres entdeckt – selbst eine Meerjungfrau möchte da an Bord gehen.


Videos zeigen: An Bord der Costa Schiffe ist die Freude zu Hause

Kommunikationsziel des Slogans ist es, potenziellen Gästen klarzumachen, dass die (Urlaubs-) Freude bei Costa zu Hause ist. Zu Beginn der Kampagne erklärte Casaura: „Das Konzept unserer neuen Kampagne ist wirklich innovativ. Mit Costa multipliziert sich das eigene Glücksgefühl, denn nicht nur man selbst freut sich über die schönen Erlebnisse, sondern man kann Gleiches auch in den Augen seiner Mitreisenden sehen.“

Costa Kreuzfahrten Werbespot 2016

Den Inhalt des ersten Videos der Image-Kampagne fasste Luca Casaura wie folgt zusammen: „Mit Hilfe unserer außergewöhnlichen Markenbotschafterin haben wir diese besonderen Momente, die man nur mit Costa erlebt, festgehalten. In einem einzigen Urlaub werden zahlreiche wunderschöne Erfahrungen vereint, die man mit seinen Mitreisenden teilt – auch wenn diese ganz andere Vorstellungen von einer Kreuzfahrt haben“. Schauen Sie sich anbei den dazugehörigen Clip an:


Costa Kreuzfahrten Werbespot 2017

Im Jahr 2017 stand ein rund einminütiger Kurzfilm im Stil des italienischen Arthouse Kinos im Zentrum der Kampagne. In dem Spot wird Shakira an der italienischen Amalfi-Küste von zahlreichen Männern umgarnt, hat selbst allerdings nur Augen für ein Costa Schiff:


Costa Kreuzfahrten Werbespot 2018

In dem sehr persönlichen Video spricht Costa Testimonial Shakira von Emotionen, Momenten und Gefühlen, die sie glücklich machen. Zudem erzählt sie wie es ist, die Welt aus der Perspektive des Meeres zu entdecken.