Erste Kreuzfahrt mit Costa: Das müssen Sie wissen

Wer zum ersten Mal einen Fuß an Bord eines Kreuzfahrtschiffes setzt, taucht in eine neue Welt ein: Von A wie Außendeck über B wie Bordkarte oder C wie CostaClub warten viele neue Eindrücke auf die Urlauber. Die wichtigsten Besonderheiten, die eine Kreuzfahrt (-Buchung) mit sich bringt, haben wir im Folgenden für Sie zusammengestellt.

Vorgestellt: Costa Kreuzfahrten

Das Besondere an der Reiseform Kreuzfahrt ist, dass das Hotel immer dabei ist und die Urlauber mehrere (Traum-) Ziele in kurzer Zeit besuchen. An Bord der Schiffe wartet zudem eine große Vielfalt an Freizeit- und Erlebnismöglichkeiten, wie das folgende Video zeigt.

Allgemeine Tipps für Ihre erste Kreuzfahrt

Sie überlegen, mit einem Costa Schiff zu verreisen? Dann profitieren Sie von den folgenden Tipps zur Reisevorbereitung und dem Leben an Bord. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Ihrer ersten Kreuzfahrt!

Speisesaal mit Essen

Sparmöglichkeiten

Sie möchten möglichst günstig in See stechen und von den zahlreichen Sparmöglichkeiten profitieren? Dann buchen Sie vor Reiseantritt Ihrer Kreuzfahrt eines der Getränkepakete im MyCosta Portal oder machen Sie von einem der anderen online erhältlichen Produkte gebrauch.

Hinweise zur Anreise

Hinweise zur Anreise zu Ihrem Abfahrtshafen finden Sie unter MyCosta, im Bereich MyCruise. Sie brauchen nur Ihren Abfahrtsort einzugeben und Sie erhalten eine genaue Wegbeschreibung. Informationen zu Parkmöglichkeiten in deutschen Hafenstädten finden Sie hier.


Kabine

Nach dem Einchecken an Bord werden Ihre Koffer in die Kabine gebracht, weshalb Sie Ihre Wertsachen im Handgepäck transportieren sollten. Vor Ort erklärt Ihnen das Personal, wie Sie Ihre Kabine erreichen. Merken Sie sich am besten, dass alle Kabinen mit gerader Nummer auf der linken Schiffsseite sind und die mit ungerader Nummer auf der rechten.

Wie bei den meisten Reedereien gilt auch bei Costa: Sie finden beim Betreten Ihrer Kabine eine Bordkarte, die vielfältig einsetzbar ist: als Zimmerschlüssel, Ausweis und Zahlungsmittel.

Insbesondere, wenn Sie eine Kabine in Richtung Heck gebucht haben, kann es sein, dass Sie Motorengeräusche hören. Wer einen leichten Schlaf hat, sollte daher versuchen, eine Kabine im vorderen Teil des Schiffes zu ergattern (also in Richtung Bug).

  • Costa Fascinosa Balkonkabine
  • Costa Fascinosa Suit
  • Costa Luminosa Innenkabine

    Tischzeiten

    Die Wahl der Tischzeiten hängt von der gebuchten Kabinenkategorie ab. Reisen Sie in einer Classic-Kabine, werden Ihnen sowohl Platz als auch Uhrzeit in einem der Hauptrestaurants zugewiesen. Gäste, die eine Premium- oder Samsara-Kabine gebucht haben, dürfen den Tisch und die Uhrzeit frei wählen. Haben Sie eine Suite gebucht, ist die Tischzeit im Club-Restaurant offen (sofern vorhanden).

    An Bord der Costa Schiffe wird zwischen zwei Genießer-Zeiten unterschieden. Diese beziehen sich auf die Uhrzeiten für das Abendessen und können von den Gästen je nach Tarifmodell frei gewählt werden. Wir empfehlen: Nutzen Sie (wenn möglich) die spätere Tischzeit, wenn Sie den Tag an Land verbringen möchten. Nach einer aufregenden und spannenden Besichtigungstour möchten Sie zurück auf dem Schiff eventuell noch kurz entspannen und sich frisch machen, bevor Sie Essen gehen.

    Bei Costa wird Reisenden während der gesamten Kreuzfahrt ein fester Tisch zugewiesen (außer in den Buffetrestaurants mit freier Platzwahl). Sollten Sie Änderungswünsche bezüglich des Restaurants oder der zugewiesenen Tischzeit für das Abendessen haben, dann müssen Sie mit dem Maître die zu den im „Diario di bordo“ (Bordzeitschrift) angegebenen Zeiten besprechen. Costa versucht, im Rahmen der verfügbaren Plätze, allen Wünschen und Anfragen gerecht zu werden.

    • Essenssaal
    • Essen Saal leger
    • Nahaufnahme Tisch im Essensaal

      Costa Bordsprache

      Vor allem Erstfahrer fragen sich häufig, ob an Bord der Costa Schiffe Deutsch gesprochen wird. Auch wenn die offiziellen Sprachen Englisch und Italienisch sind, verspricht die Reederei: „Wir sprechen Ihre Sprache“. Zudem wird darauf geachtet, gleichsprachige Gäste während der Tischzeiten in den Hauptrestaurants soweit wie möglich zusammenzusetzen. So haben Sie die Möglichkeit, mit Mitreisenden problemlos ins Gespräch zu kommen und sich kennenzulernen. Auf einer separaten Seite haben wir Ihnen weiterführende Informationen zum Thema Costa Bordsprache zusammengestellt.


      Wellengang

      Je nach Wellengang kann ein Kreuzfahrtschiff ziemlich schaukeln. Da das nicht jeder Magen verträgt, müssen Sie an Bord gegebenenfalls auf Tabletten zurückgreifen. Diese können Sie beim Bord-Arzt persönlich anfordern. Übrigens: Am wenigsten schaukeln die Schiffe in der Mitte – versuchen Sie, das bei Ihrer Kabinenwahl zu berücksichtigen.


      Kleiderwahl

      Auch bei der Schuhwahl sollten Sie bedenken, dass Kreuzfahrtschiffe ab und zu schaukeln. Dementsprechend läuft es sich mit flachen Schuhen besser, als in High-Heels.

      Grundsätzlich gilt bei der Kleiderwahl: Die Abendgarderobe kann zuhause bleiben. Jedoch sollten Sie zum Essen ohne Flip-Flops, mit langen Hosen und ohne Achsel-Shirts erscheinen. Weiße Kleidung ist im Übrigen ungeeignet: Aus dem Schornstein fliegen ständig kleine Rußpartikel, die auf heller Kleidung schwarze Striche hinterlassen. Gerade am Heck sollten Sie deshalb besonders gut aufpassen, da die Flecken nur schwer herauszuwaschen sind.


      Aktivitäten

      Langeweile auf hoher See? Auf keinen Fall! Kreuzfahrten mit Costa bieten zahlreiche Möglichkeiten, die Tage vielfältig und abwechslungsreich zu gestalten. Sportlich geht es beispielsweise auf den Sportplätzen zu, auf denen eine Vielzahl an Sportarten geboten wird: Fordern Sie doch Ihre Freunde oder andere Gäste im Kleinfeldfußball, Basketball, Volleyball oder Tennis unter freiem Himmel heraus. Danach können Sie Ihre Muskeln im warmen Whirlpool, im Samsara Spa (gegen Aufpreis) oder auch bei einer professionell organisierten Yoga-Stunde, entspannen.


      Sonstiges

      Trinkgeld

      Trinkgelder sind an Bord der Costa Flotte bereits im Reisepreis inbegriffen. Wenn Sie dennoch den hervorragenden Service eines Crewmitgliedes honorieren wollen, gilt: Ein großzügiges Trinkgeld ist auf Kreuzfahrten durchaus gern gesehen und erfreut jeden Mitarbeiter.

      Abend vor der Abreise

      Am Abend vor der Abreise ist es üblich, die Koffer wieder vor die Kabinentür zu stellen. Die Crew sammelte diese ein und bringt sie wieder zurück in den Hafenbereich.

      Costa Flotte

      Wodurch sich die Schiffe der Costa Flotte auszeichnen, welche Ziele sie ansteuern und welche verschiedenen Routen die Reederei im Portfolio hat, erfahren Sie unter den folgenden Punkten.

      Zahlreiche weitere wissenswerte Punkte im Zusammenhang mit Costa Kreuzfahrten finden Sie in unseren häufig gestellten Fragen. Wenn Sie aktuelle Neuigkeiten rund um die italienische Traditionsreederei und die weite Kreuzfahrtwelt erfahren möchten, statten Sie doch unseren Neuigkeiten einmal einen Besuch ab.

      Costa Flotte

      Zielgebiete

      Reisesuche

      Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
      Unser Costa Newsletter