Mit Costa auf
Weltreise
Wenn es ein bisschen Meer sein darf

Frei nach Marco Polo gilt bei Costa: Beim Reisen geht es ums Entdecken. Darum, fremde Kulturen und weit entfernte Orte kennenzulernen. Womit sollte das besser funktionieren als mit einem Kreuzfahrtschiff? Im Rahmen der mindestens einmal jährlich stattfindenden Weltreisen bietet Costa Ihnen die Chance, einzigartige Reiseerfahrungen zu machen und exotische Ziele rund um den Globus kennenzulernen.

Vom Mittelmeer
aus einmal um die Erde

Bei den Weltreisen erleben Sie innerhalb von knapp vier Monaten legendäre Orte, einzigartige Inseln, weltberühmte Meerengen, verwunschene Fjorde und die schönsten Hafenstädte der Welt! Reisen Sie vom Mittelmeer über den Atlantischen Ozean, Amerika, Neuseeland, Australien, Asien und über den Orient sowie durch den Suezkanal wieder zurück. Kurz: Sammeln Sie einen Glücksmoment nach dem anderen und erleben Sie nach jedem Aufwachen ein anderes Panorama.

Costa Weltreise
Landausflüge und weitere Inklusivleistungen

So einzigartig wie die Reise sind die Inklusivleistungen, die Sie erwarten: Wenn Sie eine Costa Weltreise buchen, sind die Tischgetränke im Preis inbegriffen (Mineralwasser, Softdrinks, Bier, offene Weiß- und Rotweine glasweise zum Mittag- und Abendessen – das entspricht dem Getränkepaket Pranzo & Cena). Zudem profitieren Weltreisende bei Costa von 15 Landausflügen, die im Reisepreis inkludiert sind. Zu diesen besonderen kommen die „normalen“ Costa Inklusivleistungen.

  • Ehepaar Hintergrund Costa Schiff auf dem Meer
  • Costa Koch bei dem Früchte Tisch
  • Landausflug Leute vor einem Springbrunnen

    Costa Weltreise 2019
    Unterwegs zwischen den Wendekreisen

    Wann startet sie denn nun und wie sieht der Verlauf der nächsten Costa Weltreise aus? Los geht es am 05. Januar 2019 in Venedig mit der Costa Luminosa, wo die Tour „Unterwegs zwischen den Wendekreisen“ 112 Tage später auch wieder endet. Zwischendurch schauen die Urlauber bei den berühmten Bauwerken von Gaudí in Barcelona vorbei, sonnen sich an der Copacabana in Rio de Janeiro, bestaunen die Steinskulpturen auf den Osterinseln und nehmen Kurs auf Australien. Weiter warten die atemberaubende Skyline Singapurs und die indische Küste bis hinauf nach Mumbai auf die Entdecker, bevor es Richtung Vereinigte Arabische Emirate und durch den Suezkanal zurück ins Mittelmeer geht.

    Schnell zugreifen: Costa Weltreise 2019 noch buchbar

    Aktuell (Stand: 14.12.18) sind die Costa Weltreise 2019 sowie einzelne Teilstrecken bei uns noch buchbar. Zögern Sie nicht allzu lange mit Ihrer Entscheidung und erleben Sie bereits zu Beginn des neuen Jahres ein unvergessliches Abenteuer.

    Diese Highlights sind Teil Ihrer Costa Weltreise 2019:

    • Teneriffa - Nationalpark El Teide
      Auf der größten Insel Spaniens gibt es viel zu entdecken: Zahlreiche Strände, Parks und Naturschutzgebiete mit reichhaltiger Flora und Fauna.
    • Rio de Janeiro
      In der brasilianischen Küstenmetropole Rio de Janeiro erwartet Sie ein bunter Mix aus Lebensfreude, Schwung und Leidenschaft. Hier können Sie die Wahrzeichen der Stadt, den Zuckerhut, die Christusfigur auf dem Gipfel des Corcovado sowie den Strand der Copacabana bestaunen.
    • Punta Arenas
      Die chilenische Stadt ist die südlichste Großstadt der Welt. Gehen Sie an Land und lassen Sie sich von dem herrlichen Blick auf das Feuerland und die traumhafte Umgebung verzaubern.
    • Osterinsel - Die Insel der Moai
      Die Osterinsel ist eine abgelegene vulkanische Insel in Polynesien, im Südpazifik. Sie ist besonders für ihre vielen monumentalen Steinskulpturen, die Moai, bekannt. Gehen Sie durch das Labyrinth der Moai-Statuen im Landesinneren oder besuchen Sie die archäologischen Stätten.
    • Papeete - Angekommen im Paradies
      Herzlich Willkommen in der Hauptstadt von Französisch-Polynesien. Lassen Sie den Flair der Südsee auf sich wirken, genießen Sie traumhafte Sandstrände oder besuchen Sie touristische Attraktionen wie die Kirche Notre-Dame de Papeete.
    • Auckland
      Die größte Metropole Neuseelands befindet sich in einem vulkanischen Gebiet. Wandern Sie auf die Spitze des Vulkans, der heute ein Naturpark ist, und genießen Sie einen schönen Blick auf die Stadt.
    • Die Insel Komodo
      Mit unberührter Natur und vielen exotischen Pflanzen- und Tierarten begrüßt Sie die kleine Sundainsel. Bekannt ist sie weltweit für ihre Komodowarane, eine Echse, deren Verbreitunsgebiet auf einige der Kleinen Sundainseln begrenzt ist.
    • Phuket
      Erkunden Sie die paradiesische Urlaubsinsel im Südwesten des Landes und bestaunen Sie den Wat Chalong, eine große Tempelanlage, mit typisch südthailändischen Einflüssen. Gehen Sie zudem auf eine kulinarische Geschmacksreise und testen Sie die thailändische Küche.
    • Colombo - Tempel und Basare
      Die an der Westküste liegende Hauptstadt Sri Lankas bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Verweilen: Erkunden Sie die schönen Gärten, Restaurants und vielen bunten Geschäfte der Stadt und besuchen Sie die farbenprächtigen Märkte.
    • Mumbai
      Lernen Sie die glorreiche Vergangenheit der bevölerungsreichsten Stadt Indiens kennen! Eine riesige Metopole der Gegensätze, die viele eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten wie das "Gateway of India", das berühmteste Wahrzeichen Mumbais, bietet.

    Costa Weltreise 2020
    Auf Kreuzfahrt zu Tausend Horizonten

    Am 05. Januar 2020 startet die jährliche Costa Weltreise mit der Costa Deliziosa, ebenfalls von Venedig aus. Die Tour „Auf Kreuzfahrt zu Tausend Horizonten“ dauert knapp vier Monate und bringt Reisende zu faszinierenden Schätzen der Welt. Während der Kreuzfahrt besuchen die Urlauber das Kolosseum in Rom, schauen bei den Moai Statuen der Osterinseln vorbei, erkunden bei einem Tauchgang den Great Barrier Reef in Cairns und nehmen Kurs auf Ostasien. Sie überqueren den Indischen Ozean, dessen Anlaufhäfen mit Spiritualität und quirligem Leben überraschen. Auf die bunten Farben Indiens folgen die Schönheit des Roten Meeres und die Faszination des Suezkanals. Nach einem Halt in Griechenland gelangen Sie wieder in den Starthafen: Venedig.

    Buchbar: Weltreise 2020

    Stechen Sie mit der Costa Deliziosa im Januar 2020 in See und gehen Sie auf Weltreise. Erleben Sie während der 112-tägigen Kreuzfahrt das Abenteuer Ihres Lebens und genießen Sie dabei jegliche Vorzüge, die Ihnen Costa bietet.

    Auf diese Routen-Highlights dürfen Sie sich im Rahmen der Costa Weltreise 2020 freuen:

    • Barbados
      Tauchen Sie in die Natur ein und lassen Sie den Alltag hinter sich. Neben der landschaftlichen Schönheit der Insel gibt es ein weiteres besonderes Merkmal: Von hier stammt der älteste Rum der Welt.
    • Arica
      Die nördlichste Stadt Chiles ist wegen ihres angenehmen Klimas als Stadt des "ewigen Frühlings" bekannt. Mit ihren Stränden und malerischen Fischermolen, wo man Pelikane und Seelöwen antrifft, begeistert Arica zahlreiche Besucher.
    • Valparaiso
      Probieren Sie die angeblich besten Fischgerichte von ganz Chile. Die Stadt ist mit leuchtenden Farben versehen, die zu dem authentischen chilenischen Flair beitragen.
    • Osterinsel
      Auf dieser einmaligen Insel warten die verschiedensten Erlebnisse auf Sie: Bummeln Sie im Hinterland durch das Labyrinth aus Moai-Statuen, erkunden Sie im Jeep die Ausgrabungsstätten oder gehen Sie an einem atemberaubenden Korallenriff tauchen.
    • Bora Bora
      Auch als Perle der Südsee bekannt, ist die polynesische Insel des Südpazifiks weit oben auf der Rangliste der außergewöhnlichsten Orte der Welt. Vor allem die traumhaften Sandstrände und das kristallblaue Wasser laden hier zum Verweilen ein.
    • Sydney
      Sydney ist eine der größten Städte Australiens und ist von den Blue Mountains umgeben. Auf dem Weg zu den Blue Mountains empfiehlt sich ein Besuch des Featherdale Wildlife Parks.
    • Busan
      Die große Hafenstadt in Südkorea begrüßt Sie mit einigen Attraktionen: Der Turm von Busan sowie die Baumarten, die im Park von Yongdusan, dem bevorzugten Entspannungsort der Einwohner, sind jeweils 70 Meter hoch.
    • Shanghai
      Shanghai, auch als Perle des Ostens bekannt, bietet viele Sehenswürdigkeiten der Neuzeit. Dazu zählen der Fernsehturm, das Museum der Stadt, das große Theater sowie die Magnetschwebebahn.
    • Aqaba
      Die Stadt verzaubert Besucher als einer der schönsten Badeorte Jordaniens. Zudem vereint Aqaba atemberaubende Landschaften, Ausgrabungsstätten und viele spannende Geschichten, so dass hier jeder Urlauber die passende Aktivität findet.
    • Haifa
      Die Hafenstadt im Norden Israels wartet mit einigen der charakteristischen Touristenattraktionen des Landes auf Sie. Hierzu zählen die Baha´i-Gärten, die sich am Nordhang des Berges Karmel befinden und von oben einen spektakulären Ausblick über die gesamte Anlage mit der Bucht von Haifa im Hintergrund bieten.

    Impressionen
    Mit Costa Kreuzfahrten die Welt entdecken

    Sie sind noch unentschlossen, ob eine Weltreise mit Costa Kreuzfahrten das Richtige für Sie ist? Dann schauen Sie sich doch direkt folgendes Video an und überzeugen sich von einigen der magischen Orte, die Reisende mit Costa erleben können:

    Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
    Unser Costa Newsletter