Costa Preismodelle
Die Tarife der Kreuzfahrt-Reederei im Überblick

Wenn Sie sich für eine Costa Kreuzfahrt interessieren, werden Sie schnell feststellen, dass es mehr als nur einen Tarif gibt. Vielmehr haben Sie die Wahl zwischen vier Preismodellen. Doch worin unterscheiden sich Comfort-, Deluxe-, Basic- und Special-Preis? Im Folgenden haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen über die Costa Preismodelle zusammengestellt und verraten, welche Unterschiede es gibt.

Comfort

  • Katalogpreise
  • Wunschkabine
  • Frühbucher-Ermäßigung
  • Planungssicherheit

Erklärung

Deluxe

  • Comofort Merkmale
  • Wunsch-Suite
  • Butler-Service
  • Premium-Getränke

Erklärung

Basic

  • Tagesaktuelle Preise
  • Auswahl der Kabinenkategorie
  • Zuteilung der Kabine durch Costa
  • Planungssicherheit

Erklärung

Special

  • Aktionspreise
  • Auswahl der Kabinenkategorie
  • Zuteilung der Kabine durch Costa
  • Kurzfristig verfügbar

Erklärung

Inklusivleistungen

  • Trinkgelder an Bord
  • Vollpension (Auswahl an Buffet- & Bedienrestraurants)
  • Tischgetränke (abhängig vom gebuchten Preismodell)
  • Ihre Kabine
  • Beste Unterhaltung
  • Deutschsprachige Ansprechpartner

Die Costa Preismodelle unter der Lupe

Jedes der Preissysteme von Costa Crociere hat seine Besonderheiten. Grundsätzlich kann man aber festhalten, dass es möglich ist, mit allen Tarifen zu sparen und günstig in See zu stechen. Welches das richtige Preismodell für Sie ist, hängt von Ihrer persönlichen Situation ab, davon, welche Leistungen Sie im Urlaub wünschen und wie flexibel Sie sind.

Der Costa Comfort-Preis

Dieses Preismodell eignet sich dann, wenn Sie Ihre Reise langfristig planen und frühzeitig buchen möchten. Dabei gilt das Motto „der frühe Vogel fängt den Wurm“ gleich in doppelter Hinsicht: Sie haben die freie Wahl unter den verfügbaren Kabinen. Neben der Kabinenkategorie bestimmen Sie auch die exakte Lage Ihrer Schlafstätte sowie die Kabinennummer. Zudem sind die Tischgetränke (glasweise ausgesuchte offene Weine, Biere und alkoholfreie Getränke zum Mittag- und Abendessen in den Haupt- und Buffetrestaurants, auch gültig für Suiten auf Weltreisen und deren Etappen) bereits im Reisepreis inbegriffen. Sie haben also etwas Planungssicherheit in Bezug auf die Nebenkosten.

Für Genießer: Costa Deluxe-Preis

Auch der Deluxe-Preis ist ein Katalogpreis. Wer seine Reise zu diesem Tarif bucht, nächtigt in einer Suite und erhält ein Gourmet-Getränkepaket, das rund um die Uhr gilt (unbegrenzter Genuss aller offenen Getränke im Glas aus der Costa Barkarte bis zu einem Preis von 9 Euro [Stand September 2018] in den Restaurants, an den Bars, aus der Minibar und in der Kabine, nicht gültig auf den Weltreisen und deren Etappen).

Tipp: Rabatte auf Katalogpreise

Wenn Sie Ihre Reise rechtzeitig und zum Comfort- oder Deluxe-Preis buchen, können Sie von den limitierten Frühbucher beziehungsweise Frühbucher-Extra-Ermäßigungen profitieren. Wie stark die Rabatte, die bis zu 350 Euro betragen können, genau ausfallen, hängt davon ab, wann Sie Ihre Reise buchen und wie lange diese dauert.

Paare, Vielfahrer, Familien, Alleinreisende und Gruppen können von weiteren Sparmöglichkeiten und Ermäßigungen profitieren, wenn sie ihre Costa Reise zum Katalogpreis buchen.

Näheres zu den Costa Ermäßigungen finden Sie hier.

  • Costa Pooldeck
  • Costa Schiff Außenansicht
  • Costa Kabine

    Der Costa Basic-Preis (früher FlexPreis)

    Wenn Sie flexibel bezüglich der genauen Kabinenwahl sind, sind die Basic-Preise von Costa eine gute Alternative zu den Katalogpreisen. Hier entscheiden Sie sich für einen Kabinentypen (Innen-, Außen oder Balkonkabine) und überlassen Costa die Wahl der Kabinennummer („Glückskabine“). Im Gegenzug dürfen Sie sich über eine Reise zum tagesaktuell günstigsten Preis freuen. Getränke sind in diesem Tarif nicht im Reisepreis inbegriffen, Sie können aber natürlich ein Getränkepaket hinzu buchen beziehungsweise Ihre Getränke à la Carte ordern und einzeln zahlen.

    Der Costa Special-Preis

    Dieser Sondertarif bietet Ihnen die Leistungen des Basic-Preises und gilt für ausgewählte Abfahrten beziehungsweise Aktionen.

    Costa Basic- und Special-Preis: Bedingungen

    Buchen Sie Ihre Schiffsreise zum Basic- und Special-Tarif, sollten Sie Folgendes beachten: Die Preise gelten nur für Neubuchungen und es besteht keine freie Wahl der Kabinennummer sowie der Tischzeit beim Abendessen. Frühstück auf der Kabine sowie Roomservice sind kostenpflichtig und die Kabinen-/Leistungskategorien Classic, Premium, Samara und Suite finden keine Anwendung. Eine Kombination mit weiteren Ermäßigungen oder Gutscheinen ist nicht möglich. Die Basic- und Special-Preise sind tagesaktuell und können sich jederzeit ändern.

    Die Unterschiede der Costa Preismodelle

    Wie Sie sehen haben sowohl die Comfort-, die Deluxe- als auch die Basic-Preise ihre Vorzüge. Bei der Wahl des Preismodells sollten Sie nicht nur auf den Preis, sondern auch auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben achten – schließlich hilft Ihnen eine Kreuzfahrt zum kleinen Preis nichts, wenn Sie nicht in Ihrer Wunschkabine nächtigen. Umgekehrt gilt: Wenn Sie einfach mal raus wollen, kann sich die Suche nach einem Schnäppchen lohnen. Abgesehen von den in der folgenden Tabelle vorgestellten Unterschieden bezüglich der Leistungsmerkmale gilt für alle Costa Preismodelle: Sie genießen einen Urlaub mit höchstem Komfort an Bord.

    Leistungsumfang Comfort Deluxe Basic Special
    Kabinenkategorie Classic Premium Samsara Suite Glückskabine Glückskabine
    Wahl der Kabine
    (nach Verfügbarkeit)
    Vollpension inklusive
    Getränkepaket enthalten Tischgetränke zu Mahlzeiten* Premium-Getränke
    unbegrenzt**
    Trinkgelder inklusive
    Butler-Service Nur bei Buchung einer Samsara-Suite Suite, Grand Suite, Panorama-Suite, Samsara-Suite, Samsara-Suite mit Veranda, Samsara-Grand-Suite
    Kontinentales Frühstück in der Kabine inklusive (auf Anfrage)
    Wahl der Tischzeit in den Hauptrestaurants (Verfügbarkeit vorausgesetzt) Offene Tischzeit im Club Restaurant (sofern vorhanden)
    Unbegrenzte Spa-Nutzung
    10% Premium Rabatt
    Frühbucher-Extra-Ermäßigung oder Frühbucher-Ermäßigung (jeweils limitiertes Kontingent)
    Anzahlungsbetrag (prozentual vom Reisepreis) 20% 25% 30%
    Umbuchung von Reisetermin und/oder Schiff einmalig, kostenfrei 150 € p.P. 300 € p.P.
    Stornogebühren bis 50 Tage vor Abreise (prozentual vom Reisepreis), mindestens 50 € p. P. 20% 25% 30%
    CostaClub-Punkte für die Kreuzfahrttage 100-175
    Punkte/Tag
    200-350
    Punkte/Tag
    200-350
    Punkte/Tag
    450
    Punkte/Tag
    CostaClub-Punkte für über Costa gebuchte Flüge
    CostaClub-Punkte für Bordausgaben
    „Zug zum Flug“-Ticket inklusive bei Buchung der Flugan-/abreise über Costa

    * Inklusive sind glasweise ausgesuchte offene Weine, Biere und alkoholfreie Getränke zum Mittag- und Abendessen in den Haupt- und Buffetrestaurants. Auch gültig für Suiten auf Weltreisen und deren Etappen.

    ** Deluxe-Preis: Inklusive ist der unbegrenzte Genuss aller offenen Getränke im Glas aus unserer Barkarte bis zu einem Preis von 9 € (Stand März 2018) in den Restaurants, an den Bars, aus der Minibar und in der Kabine. Nicht gültig auf den Weltreisen und deren Etappen.

    Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
    Unser Costa Newsletter