Costa Nebenkosten
So schonen Sie Ihre Urlaubskasse

An Bord der Costa Schiffe genießen Sie Vollpension: Vieles ist bereits im Reisepreis inklusive, jedoch nicht alles. Was Sie bei Ihrer Urlaubsplanung kostentechnisch bedenken sollten, verraten wir Ihnen in folgender Übersicht. Zudem zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Reise schonen und an Bord sparen können.

Costa Nebenkosten unter der Lupe

Welche Leistungen müssen neben den zahlreichen Costa Inklusivleistungen separat bezahlt werden beziehungsweise welches sind die größten Nebenkostenpunkte? Im Folgenden nehmen wir diese Kostenpunkte einmal genauer unter die Lupe. Insbesondere fallen Zusatzzahlungen während einer Costa Kreuzfahrt an für:

Wegfall Serviceentgeld und Trinkgeldempfehlung

Ein Treiber der Nebenkosten waren früher Serviceentgelte und Trinkgelder beziehungsweise Trinkgeldempfehlungen. Diese mussten entweder pro Reisendem und Tag entrichtet werden bzw. wurden einfach als Nebenkosten auf die Kabinenrechnung gebucht und konnten nur durch aktive Beanstantung gestrichen werden. Die Gute Nachricht an dieser Stelle: Diese gibt es nicht mehr! Die Nebenkosten an Bord hängen also direkt von Ihrer ganz persönlichen Urlaubsgestaltung ab.

Costa Bar neben der Treppe

Getränke

Während der Essenszeiten sind die meisten Tischgetränke im Reisepreis inbegriffen. Wenn Sie sich auch außerhalb der Tischzeiten den einen oder anderen nichtalkoholischen und alkoholischen Drink gönnen möchten, kann schon mal eine ordentliche Summe an zusätzlichen Kosten auf Sie zukommen. Um diese Summe zu reduzieren, empfehlen wir Ihnen, von den Sparmöglichkeiten der Costa Getränkepakete Gebrauch zu machen.

Informationen zu Getränkepaketen


Ausflüge

Ein weiterer Nebenkostenfaktor sind Costa Landausflüge. Diese können Sie entweder vor Reiseantritt über das Onlineportal MyCosta buchen, wobei Sie von den tagesaktuellen Preisen profitieren. Oder Sie buchen die Ausflüge erst an Bord des Kreuzfahrtschiffes. (Achtung: hier kann es sein, dass viele der Ausflüge bereits ausgebucht sind.) Die Preise hängen von der Dauer des Ausfluges, dem Ort und den Sehenswürdigkeiten ab: So kostet beispielsweise aktuell (Stand: Mai 2018) eine Tages-Entdeckungstour durch das alte Rom 115 Euro pro Person. Wer in Barcelona die Meisterwerke von Gaudì bestaunen möchte, zahlt für eine Tour-Dauer von 4,5 Stunden 65 Euro pro Person.

Grundsätzlich gilt: Von Costa organisierte Ausflüge kosten Geld und das sollten Sie im Hinterkopf haben, wenn Sie sich Gedanken über Ihr Reisebudget machen. Selbstverständlich kann man einen Landgang auch auf eigene Faust organisieren. Aber Achtung: Das Schiff wartet ausschließlich bei Verspätungen von Costa Reisegruppen. Wenn Sie individuell unterwegs sind, müssen Sie unbedingt dafür sorgen, pünktlich wieder an Bord zu sein!

Informationen zu MyCosta

  • Costa Ehepaar Hintergrund Schiff auf dem Meer
  • Costa Schiff im Hafen neben einer Statue
  • Costa Ausflug Hintergrund eine Kirche 3 Personen

    Costa Speiseraum Violet

    Wellness

    Ob eine warme entspannende Massage, eine wohlfühlende Schönheitsbehandlung oder die Pflege von Körper und Geist im Samsara Spa. Einige Wellnessangebote auf den Costa Schiffen sind gebührenpflichtig. Reisende haben hierbei die Nebenkosten selbst in der Hand, da sie entscheiden, wie viele Extraleistungen sie sich im Urlaub gönnen möchten und auf welche sie dank der zahlreichen Inklusivleistungen an Bord verzichten können.


    Internet auf hoher See

    Auch was das Internet betrifft, gilt: Sie entscheiden selbst, wie viel Geld Sie ausgeben. Wenn Sie während Ihrer Kreuzfahrt ohne das WWW auskommen, fallen keine Kosten an. Wenn Sie den Urlaub allerdings nicht ohne Internet genießen möchten, müssen Sie dafür zahlen. Achten Sie unbedingt darauf, dass sich Ihre Mobilfunkgeräte nicht in das maritime Netz einwählen, da hier enorme Kosten anfallen. Nutzen Sie auf hoher See also unbedingt das WLAN Angebot von Costa.

    Die Internetgebühren auf Costa sind durch die Einführung der Internetpakete kalkulierbar und recht niedrig geworden. Für jeden Verbraucher ist das passende Paket vorhanden. Egal, ob Sie nur kurz Ihre E-Mails checken wollen, die Fußballergebnisse nachschauen oder den ganzen Tag über mit Ihren Freunden chatten möchten.

    Informationen zu den Costa Internetpaketen


    Costa Shopping Passage

    Shopping

    An Bord der Costa Schiffe haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, lange und ausgiebig shoppen zu gehen. Ob und wie viel Geld Sie dort ausgeben, ist natürlich Ihre eigene Entscheidung. Dementsprechend gilt: Nebenkosten sind hier leicht zu vermeiden.

    Höhe der Nebenkosten beeinflussbar

    Wenn wir ehrlich sind, muss man sagen: Zum Costa Reisepreis kommen Nebenkosten hinzu. Vor allem Getränke und Ausflüge sorgen für Zusatzausgaben, wobei die Preise insgesamt als fair betrachtet werden können. Gleichzeitig entscheiden Sie selbst, wie hoch die Nebenkosten ausfallen beziehungsweise wie viel Zusatzleistungen Sie sich an Bord gönnen möchten. Das gilt insbesondere für die weiteren möglichen Nebenkostenfaktoren, wie Wellnessangebote, Internet und Shopping.

    Zudem gibt es die Möglichkeit, den Urlaub mit einem Guthaben auf dem Kabinenkonto zu beginnen. Informieren Sie sich gleich, wie genau Sie sich ein Costa Bordguthaben sichern können.

    Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
    Unser Costa Newsletter